2 Events

Datum wählen

Deutschland

1 Events
  • Nov
    14
    Do 20:00
    Live Music Hall - KölnSleeping With SirensTickets ab: 26.07.2019 - 10:00
    Mehr Infos

In anderen Ländern

1 Events
  • Nov
    13
    Mi 19:30
    Effenaar - EindhovenSleeping with Sirens + Support
    Tickets

Über Sleeping With Sirens

Sleeping With Sirens kommen im November 2019 für vier Konzerte live nach Deutschland. Mit dabei hat die US-Hardcore-Band ihr neues Album "How It Feels To Be Lost, das am 6. September 2019 erscheint. Nach der Veröffentlichung geht es für Sleeping With Sirens auf Tour um die ganze Welt - im November steigen dann die vier Deutschland-Konzerte in Köln, Frankfurt, Münster und München.

Sleeping With Sirens 2019 live in Deutschland:

14.11.19 | Köln - Live Music Hall
16.11.19 | Frankfurt - Batschkapp
17.11.19 | Münster - Skaters Palace
18.11.19 | München - Technikum

Ab Montag, 22. Juli ab 10 Uhr gibt es Tickets vor allen anderen im Live Nation Presale: Einfach unter unter www.livenation.de/artist/sleeping-with-sirens-tickets kostenlos registrieren und vor dem offiziellen Vorverkaufsstart Tickets für die Deutschland-Shows sichern. Der Vorverkauf für alle startet am Freitag, 26. Juli um 10 Uhr hier bei Ticketmaster. Wenn du nochmal zum Vorverkaufsstart erinnert werden möchtest, melde dich für unseren Newsletter an:


Sleeping With Sirens – das Aushängeschild des Post-Hardcore kann seit ihrer Gründung in 2009, auf stolze 500 Millionen Streams ihrer Songs, 200 Millionen Klicks auf ihre Videos und über 1,5 Millionen verkaufte Alben zurückblicken. Die fünf Jungs aus Florida lassen sich dem Post-Hardcore zuordnen, weisen jedoch schon seit dem Debütalbum „With Ears To See and Eyes To Hear“ von 2010 Elemente aus dem Alternative Rock, Pop Rock und Pop Punk auf.

Mit ihrer Akustik-EP von 2012 bewies die Band, dass sie nicht nur aggressiv-energisch, sondern auch sehr emotional und leise sein kann. Ein voller Erfolg! Doch schon das zweite Album, „Let’s Cheers To This“, sorgte für den endgültigen Durchbruch und katapultierte das Quintett in die Top 100 der Billboard Charts. Fortan spielten Sleeping With Sirens Konzerte auf der ganzen Welt und hatten Auftritte auf den wichtigsten Rock-Festivals des Planeten.

Im September 2017 erschien mit „Gossip“ ein neues Album der Gruppe. Das Werk ist etwas rockiger und zeigt poppigere Melodien als die Alben zuvor. Dennoch sind Sleeping With Sirens ein Live Act, der an mitreißender Energie kaum zu überbieten ist.

Das kommende Album „How It Feels To Be Lost“ markiert nun eine weitere Zäsur in der Bandgeschichte. Insbesondere Frontmann Kellin Quinn hatte die letzten Jahre auf Tour mit viel Alkohol bekämpft, was sich zu einer regelrechten Abhängigkeit ausweitete. Und so beschloss der Frontmann, sich Ende vergangenen Jahres einer Entziehungskur zu unterziehen.

Dabei entstanden die ersten Grundzüge des neuen Albums, dessen Titel dementsprechend programmatisch zu verstehen ist. Denn das neue Album verarbeitet diese Zeit im Alkoholrausch auf sehr sachliche, nüchterne Weise – und verhalf der Band zu einem neuen Druck und zu bislang ungeahnter Intensität.

Diese Intensität möchten Sleeping With Sirens bei ihren Deutschland-Konzerten 2019 auch auf die Bühne bringen. In Frankfurt, Köln, Münster und München haben die deutschen Fans im November endlich wieder die Gelegenheit, diese fantastische Live-Band zu erleben. Als ersten Vorgeschmack auf das neue Album hat die Band unlängst die neue Single "Break Me Down" veröffentlicht, die so richtig Lust macht auf die Europa-Tour im Herbst.

Hört rein: Sleeping With Sirens (2019) - Break Me Down



Sleeping With Sirens Tickets gibt es bei Ticketmaster.