Keine Events gefunden

Wir konnten leider keine Events finden.

Über Charlotte Lawrence

Erst 18 Jahre ist die junge Charlotte Lawrence und schon seit vier Jahren macht sie Musik. Mit „Young“ erschien dieses Jahr ihre erste EP. Aktuell ist die Newcomerin noch auf Tour durch die USA, im März nächsten Jahres spielt Charlotte Lawrence dann zwei Konzerte hier in Deutschland.

Charlotte Lawrence wurde 2000 in Los Angelos, Kalifornien geboren. Schon früh suchte sie das Rampenlicht und so war sie ab dem 15. Lebensjahr als Sängerin und Model tätig. Dabei ergatterte sie sogar Fotoshootings für die renommierten Magazine Teen Vogue und Harper’s Bazaar. Ihre erste Single „The Finish Line“ von 2014 war der Start für eine der vielversprechendsten Pop-Musikerinnen derzeit.

Dass sie so früh schon vor Kameras und im Tonstudio stand, war keinesfalls ein Zufall, schließlich hat sie zwei berühmte Eltern. Ihr Vater Bill Lawrence ist Produzent und Regisseur verschiedener Fernsehserien wie zum Beispiel „Friends“, „Die Nanny“ oder „Scrubs“. 1999 heiratete er Christa Miller, der späteren Mutter von Charlotte. Christa Miller ist Schauspielerin und den meisten wahrscheinlich aus der Fernsehserie „Scrubs“ als Ex-Frau von Dr. Cox bekannt. Man könnte also sagen, dass Charlotte Lawrence das Star-Dasein quasi in die Wiege gelegt wurde.

Zusammen mit Yungblud hat sie den Song „Falling Skies“ zum Soundtrack der Erfolgsserie „Tote Mädchen lügen nicht“ beigetragen. Zuvor hatte sie nach mehreren Singles erstmals eine EP veröffentlicht. Ihre zweite EP hat sogar schon einen Namen („Reckless“) und soll bald erscheinen. Auch ihr Debutalbum soll noch dieses Jahr veröffentlicht werden. Fans können sich bei der Charlotte Lawrence Tour 2019 also auf viele neue Pop-Hits freuen.

Charlotte Lawrence Tickets gibt es hier bei Ticketmaster.

Video: Charlotte Lawrence – Sleep Talking