Weiter zum Hauptinhalt

MS DOCKVILLE Uferpark Tickets

Schlengendeich 12, 21107 Hamburg, Deutschland

Anfahrtsweg(Öffnet in neuem Tab)

4 Events

Datum wählen

Spielstätte

Karte

Anfahrt

Achtung, das Gelände ist weitläufig abgesperrt. Eine Anreise zum Festivalgelände mit dem PKW ist nicht möglich, da keine Parkplätze vorhanden sind.

Mit öffenltichen Verkehrsmitteln:

Mit den Shuttlebussen:
Für alle Festivalbesucher*innen ist der Shuttle-Transfer kostenlos.

aktuelle Informationen zu den Shuttlebussen entnehmt ihr bitte www.msdockville.de/infos/

Mit dem Fahrrad:
Achtung: Der Alte Elbtunnel ist in diesem Jahr am MS DOCKVILLE Wochenende für FahrradfahrerInnen voraussichtlich gesperrt.
Nach 18 Uhr könnte es in diesem Jahr beim Alten Elbtunnel zu sehr langen Wartezeiten an den Aufzügen oder auch Sperrungen kommen. Nutzt daher bitte bei einer späteren Anreise und für den Rückweg eine alternative Strecke, z.B. durch die Hafencity und dann über die Freihafen-Elbbrücke. Weiter über „Am Saalehafen“ und „Veddeler Damm“. Von dort aus biegt ihr in die „Klütjenfelder Straße“, die zum „Reihersteig-Hauptdeich“ wird und dann über „Bei der Wollkämmerei“ zum Festivalgelände führt.
Am „Schlengendeich“ könnt ihr eure Fahrräder auf unseren ausgeschilderten, kostenlosen Fahrradstellplätzen direkt am Gelände parken – nutzt diese bitte. Es gibt keinen Grund, die Bauzäune zu behängen oder die Straße zu blockieren.Wer kein vernünftiges Schloss hat oder sein teures Rennrad nicht alleine lassen möchte, kann gegen 2 EUR Gebühr unsere bewachte Fahrradgarderobe nutzen, die sich bereits in den letzten Jahren bewährt hat. Sie öffnet am Freitag um 12:00 Uhr und ist bis Montag um 01:00 Uhr durchgehend geöffnet.

Mit dem Taxi:
Solltet ihr mit dem Taxi anreisen, gebt bitte die folgende Adresse an: „Schluisgrove/Schlengendeich“, Hamburg-Wilhelmsburg.

Drop-Off:
Wer sich hinbringen lassen möchte, nutzt bitte unseren dafür eingerichteten Drop-Off-Bereich. Hier bitte wirklich nur aussteigen, ausladen und wieder wegfahren, damit die Autos hinter euch nicht allzu lange warten müssen. Der Bereich ist ausgeschildert. Bitte folgt den Anweisungen der Ordner*innen – sonst gibt es Stau!

Mit dem Auto:
Eine Anreise mit dem Auto ist leider nicht möglich. Das Gelände ist weiträumig abgesperrt und es gibt keine Parkplätze. In der Umgebung wird rigoros abgeschleppt.

Barrierefreiheit

Wenn ihr ein „B“ im Ausweis stehen habt, könnt ihr eine Begleitperson kostenfrei mitbringen. Kauft euch einfach euer Ticket und zeigt beim Einlass euren Ausweis vor.

Wir möchten es jedem Gast ermöglichen, sich frei auf dem MS DOCKVILLE zu bewegen. Es handelt sich bei der Festivalfläche um eine brachliegende und mittlerweile begrünte Industriefläche – holprig und unbegradigt. Wir richten die Fläche bestmöglich für euch her.

An den Bühnen Großschot und Vorschot stehen euch barrierefreie Tribünen zur Verfügung, wo ihr euch mit max. 1 Begleitperson jederzeit aufhalten könnt.

Wir haben barrierefreie Mobiltoiletten, die sich auf dem gesamten Gelände im Bereich der Hauptsanitäranlagen befinden.