Weiter zum Hauptinhalt

Messezentrum Nürnberg Tickets

Karl-Schönleben-Straße, 90471 Nürnberg, Deutschland

Anfahrtsweg(Öffnet in neuem Tab)

5 Events

Spielstätte

Karte



Anreise mit öffentlichen Verkehr


U-Bahn-Anbindung vom Bahnhof zum Messegelände

- Die Blaue Linie U1 oder die orangefarbene Linie U11 fährt Sie in 8 Minuten direkt bis Station Messe (Fahrtrichtung Langwasser Süd)
- Die U-Bahn-Station befindet sich direkt vor Eingang Mitte, West und Frankenhalle
- Fahrkarten clever wählen!
Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Consumenta kommt und weder MobiCard noch JahresAbo besitzt, ist im Raum Nürnberg/ Fürth/ Stein mit den Tagestickets günstig unterwegs.

Mehr Fahrten auf der U-Bahn-Linie U1

Auf der Linie U1 sind zwischen der Nürnberger Innenstadt und der Messe zweimal so viele U-Bahnen im Einsatz wie nach Jahresfahrplan. Montag bis Freitag von zirka 8.30 bis 12.30 Uhr und von 18:30 bis 19:30 Uhr und samstags durchgängig von 8:00 bis 19:00 Uhr kommt mindestens alle vier Minuten eine Bahn zwischen den Haltestellen Gostenhof und Messe. An den Sonn- und Feiertagen fährt die U-Bahn von circa 8.00 bis 19.00 Uhr alle fünf Minuten.

Anreise mit dem Auto


Die Consumenta findet in der Messe Nürnberg statt, die als internationaler Messe- und Tagungsplatz, über alle Verkehrswege gut zu erreichen ist.

Adresse: Messezentrum 1, 90471 Nürnberg
Ihr Navigationssystem findet die Consumenta unter der Adresse Karl-Schönleben-Straße oder als Sonderziel Messezentrum

Gute Ausschilderung aus allen Richtungen. Im Stadtgebiet Nürnberg ist die Zufahrt zur Messe beschildert

Direkte Zubringer verbinden Autobahnen, Stadt und Region mit den Parkplätzen des Messezentrums

Dynamisches Verkehrsleitsystem

Jedes Jahr finden rund um den Nürnberger Dutzendteich an über 300 Tagen Veranstaltungen in den nahe beieinanderliegenden Veranstaltungsorten Messezentrum Nürnberg, ARENA und Stadion statt. Im Jahr 2004 wurde das mehrfach ausgezeichnete „Dynamische Verkehrsleitsystem und Parkleitsystem Messe/Stadion/ARENA“ in Betrieb genommen. Laufend wird die aktuelle Verkehrsbelastung auf den Zufahrtsstraßen ermittelt und der Verkehr auf freie Verkehrswege und Parkkapazitäten, 18.000 Parkplätze sind im System erfasst, umgelenkt. Dank dieser intelligenten Verkehrsführung konnten Staus und Unfälle erheblich verringert werden.

Parken im und am Messegelände

Es stehen Ihnen 7000 Parkplätze (inkl. 6 Stromlade-Stationen) der Nürnberg Messe im Fußwegbereich zur Verfügung
Weitere Parkplätze in direkter Umgebung sind in wenigen Minuten per Shuttle-Bus zu erreichen
Die Nürnberg Messe, als Betreiber des Messegeländes, verlangt für die Nutzung dieser Parkplätze € 5,- Tagesparkgebühr.
Es steht auch ein Parkhaus (Große Straße) sowie ein Parkdeck (Parkdeck-Süd) zur Verfügung

Kostenlose Shuttle-Busse

Es fahren während der Messezeit, vom 24. Oktober - 1. November 2020, täglich von 8 - 19 Uhr, Shuttlebusse am Messegelände. Diese bringen Sie kostenlos von NCC Ost bis zum Ende der Beparkungszone (der Breiten Straße) und zurück zu NCC Ost und weiter zum Eingang Mitte. Hier haben Sie U-Bahn-Anschluss.

Behinderten-Parkplätze
Besucher mit „Handicap Plakette“ (sichtbar am Auto) werden direkt vor Ort auf die jeweiligen Parkplätze auf der Großen Straße eingewiesen. Die Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe des Eingangs.
Der Zugang zum Eingang Ost ist Behindertengerecht ausgestattet. Für Rollstuhlfahrer stehen zwei Aufzügen (links und rechts) neben den Treppen zur Verfügung.

Anreise mit dem Flugzeug


Non-Stop Flüge aus allen europäischen Metropolen zum Flughafen Nürnberg

U-Bahn-Anbindung vom Flughafen zur Messe

Mit der Linie U2: Flughafen – City/Hauptbahnhof, 11 Minuten
dann
Umsteigen in die blaue Linie U1 oder orangenen Linie U11
in nur 8 Minuten gelangen Sie von der City/ Hauptbahnhof zum Messezentrum Nürnberg/ Station MESSE (Fahrtrichtung Langwasser Süd)

Die U-Bahn-Station befidnet sich direkt vor den EIngangen Mitte, West und Frankenhalle.

Fahrkarten clever wählen!
Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Consumenta kommt und weder MobiCard noch JahresAbo besitzt, ist im Raum Nürnberg/ Fürth/ Stein mit den TagesTickets günstig unterwegs