Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

Passwort vergessen?

Registrieren Sie sich hier

Bitte geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann per E-Mail ein neues temporäres Passwort von uns.

Wir haben Ihnen ein temporäres Passwort an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie nach dem Einloggen, ein neues Passwort auszuwählen.

Ziemlich beste Freunde

24 Apr
2017
Mo
19:30

Bürgermeister-Anklam-Platz 1 26603 Aurich

Verkaufsstart:
Beginn Mo, 21.11.16 10:27

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

1. INTHEGA-Preis „DIE NEUBERIN“ 2015
Theater im Rathaus Essen

ZIEMLICH BESTE FREUNDE

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache • Bühnenfassung: Gunnar Dreßler • Regie: Gerhard Hess • Ausstattung: Cornelia Brey
mit Timothy Peach (Philippe), Felix Frenken (Driss), Sara Spennemann (Magalie, Galeristin, Prostituierte, Eleonore), André Lassen (Antoine, Bewerber, Pfleger)
Aufführungsrechte: Dreamland Media GmbH

Der reiche, seit einem Paragliding-Unfall vom Hals abwärts gelähmte Philippe hat genug vom scheinheiligen Mitleidsgetue seiner Umwelt. Und er sucht einen neuen Pfleger, denn keiner hält es länger bei ihm aus. Da schneit der freche Ex-Knacki Driss aus der Pariser Banlieu herein, der – um Arbeitslosengeld beziehen zu können – eigentlich nur Philippes Unterschrift auf seiner Ablehnung braucht. Doch der ebenso respekt- wie furchtlose Außenseiter gefällt Philippe und so engagiert er ihn vom Fleck weg. Eine gute Entscheidung, denn die ungleichen Männern werden mit der Zeit „ziemlich beste Freunde“ – und das nicht nur, weil Driss mit seiner unkonventionellen Art Philippes steife Entourage gehörig aufmischt. Auch Philippe eröffnet dem Underdog Driss neue Lebensperspektiven.
„Ziemlich beste Freunde“ ist ein höchst amüsanter Zusammenprall der Kulturen bzw. Mentalitäten – eine emotionsgeladene Geschichte um Liebe, neuen Lebensmut und Freundschaft. Aus dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache, dem französischen Überraschungs-Kino-Knüller der Saison 2011/12, hat der Schauspieler, Regisseur und Autor Gunnar Dreßler ein ebenso berührendes wie witziges Theaterstück gemacht, das die tragikomische Ereignisse leicht und liebevoll erzählt. Der Film, den in Deutschland rund neun, in Frankreich sogar 19,2 Millionen Kinozuschauer sahen, basiert auf der Autobiografie des aus adliger Familie stammenden ehemaligen Geschäftsführers der Champagnergesellschaft Pommery, Philippe Pozzo di Borgo.

Am ........... gastiert das Tournee-Theater THESPISKARREN mit Timothy Peach, Felix Frenken u.a. in der Regie von Gerhard Hess in ....................

Vermittelt im Auftrag von:
Stadt Aurich - Kultur -, Fockenbollwerkstraße 26a, 26603, Aurich, Deutschland

Ticket-Limit: 10
  • Preisgruppe 1

    43.90*-45.90 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

  • Preisgruppe 2

    39.40*-41.40 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

  • Preisgruppe 3

    33.75*-35.75 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

  • Preisgruppe 4

    45.90 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

Zurück zum interaktiven Saalplan

  • ABOCARD Emder Zeitung /Heimatblatt Aurich

    Bitte Angebotscode oder Passwort eingeben.

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Ihre Ticketauswahl

Ihre Ticketauswahl

Sie haben keine Tickets ausgewählt
Tickets
Ändern Sie Ihre Ticketauswahl links
Die Tickets sind noch nicht reserviert
Ticket-Limit: 10