Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

Passwort vergessen?

Registrieren Sie sich hier

Bitte geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann per E-Mail ein neues temporäres Passwort von uns.

Wir haben Ihnen ein temporäres Passwort an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie nach dem Einloggen, ein neues Passwort auszuwählen.

Nach oben offen Show & Schauspiel mit Momsen, Hoger, Tufts

12 Aug
2017
Sa
15:00

Am Nielsenpark 26639 Wiesmoor

Verkaufsstart:
Beginn Fr, 21.04.17 09:29

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

Plätze für Rollstuhlfahrer nur beim Veranstalter. Kinder bis zum
vollendeten 14. Lebensjahr haben freien Eintritt. Das zeitweilige Verlassen
des Geländes ist mit geschlossenem Festivalbändchen möglich.


Gangster im Grünen - Memoiren in der Sonne - Comedy unter Sternen

Programm der 7. Ausgabe

15.00 Uhr Oliver Mommsen ist aus Bremer Tatort und anderen TV-Krimis bekannt. Er taucht für das Festival zum ersten Mal in die goldenen Radiozeiten Anfang der 1960er Jahre, als „Dickie Dick Dickens“ Kult war. Denn Oliver Mommsen hat zu den Geschichten um den gelernten Taschendieb, der zum gefährlichsten Gangsterboss Chicagos wurde, eine ganz besondere Beziehung…Es wird eine Premiere!

17.00 Uhr Hannelore Hoger gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Schauspielerinnen in Deutschland, deren Alter Ego seit Jahren die eigenwillige Kommissarin Bella Block ist, für die sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat. Zum ersten Mal gewährt sie Einblicke in ihr Leben und erzählt aus ihrer im Sommer erscheinenden Biografie „Ohne Liebe trauern die Sterne“ – so offen wie noch nie!

19.30 Uhr Gayle Tufts hat eine enorme Bühnenpräsenz, mit der sie zur bekanntesten Amerikanerin auf den großen deutschsprachigen Bühnen wurde. Das Markenzeichen der quirligen Sängerin, Comedienne und Autorin ist ihre Sprache, die deutsch und englisch mischt - „Denglish“ eben! Ihre energiegeladenen Shows laufen wochenlang in Berlin, von Sylt bis Zürich ist sie unterwegs. Mit Humor, Tiefsinn und Optimismus nimmt sie sich selbst und ihre beiden „Heimaten“ auseinander und wundert sich über die Absurditäten des Alltags in ihrem neuen Programm „American Woman“.

Ab 14 Uhr, in den Bühnenpausen und nach dem Programm sorgen Gastronomie, Eiscafé und Weinhandlung für verschiedene Angebote vom Kuchen bis zum Steak, vom Espresso bis zum Prosecco. Sie befinden sich ebenso wie der Autogrammplatz in direkter Bühnennähe, so dass jeder Gast den Tag gestalten kann, wie es ihm gefällt. Viele weitere Informationen finden Sie auf unserer Festivalseite www.nachobenoffen.de oder bei www.facebook.com/nachobenoffen.

Vermittelt im Auftrag von:
Susannes Buchhandlung, Hauptstrasse 179, 26639, Wiesmoor, Deutschland

Ticket-Limit: 10
  • Preisgruppe 1

    55.10*-57.10 EUR*

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

  • ABOCARD Nordwest-Zeitung

    Bitte Angebotscode oder Passwort eingeben.

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.