Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

Passwort vergessen?

Registrieren Sie sich hier

Bitte geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann per E-Mail ein neues temporäres Passwort von uns.

Wir haben Ihnen ein temporäres Passwort an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie nach dem Einloggen, ein neues Passwort auszuwählen.

Jihad Baby! - Premiere

26 Feb
2017
So
18:00

Buntentorsteinweg 145 28201 Bremen

Verkaufsstart:
Beginn Mi, 23.11.16 13:51

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

„Assalaamu a`laikum!
Diese Worte sind wie ein wunderbarer Zauber. Wie eine magische Formel. Nur
ist es kein Abrakadabra, kein Hokuspokus, kein Simsalabim, sondern heiliger
Ernst!“
Jona ist 16. Die Oberflächlichkeit und Heuchelei seiner Mitmenschen nervt
ihn, sein Leben scheint plan- und ziellos zu verlaufen. Sein Freund Musa
nimmt ihn mit in die Moschee, in deren Gemeinschaft er sich wohlfühlt.
Nachdem sich Jona Videoposts von einem muslimischen Prediger ansieht,
entwickelt er eine Faszination für den Islam und konvertiert
schließlich. Parallel verliebt er sich in Jenny, die Tochter seines
Lehrers, doch die soll laut seiner neuen religiösen Regeln tabu für ihn
sein. Und dann nimmt Musa ihn schließlich mit zu einem privaten Treffen,
bei dem es um einen „richtigen” Kampfeinsatz im Namen Allahs gehen
soll. Jonas´ anfängliche Begeisterung kippt, doch jetzt kann er sich
nicht mehr zurückziehen…
JIHAD BABY! stellt die Perspektive eines jungen Mannes, der in den Strudel
der Radikalisierung geraten ist, eindringlich und spannend dar. Die
Verlockung von vereinfachten Ideologien, deren Widersprüche und Dogmen
sind ebenso Thema wie die Frage, welche moralischen Werte wir vertreten.
Das Stück tritt an vielen Stellen wertfrei auf, durch die ein oder andere
humorvolle Zuspitzung werden gängige Klischees entlarvt und ad acta
gelegt.

Regie: Pascal Makowka
Es spielen: Lena Kluger, Holger Spengler

Vermittelt im Auftrag von:
Kulturschmiede Bremen e.V. Schnürschuh-Theater, Buntentorsteinweg 145, 28201, Bremen, Deutschland

Ticket-Limit: 10
  • Preisgruppe 1

    15.00*-21.00 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

  • ABOCARD WESER-KURIER

    Bitte Angebotscode oder Passwort eingeben.

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Ihre Ticketauswahl

Ihre Ticketauswahl

Sie haben keine Tickets ausgewählt
Tickets
Ändern Sie Ihre Ticketauswahl links
Die Tickets sind noch nicht reserviert
Ticket-Limit: 10