Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

Passwort vergessen?

Registrieren Sie sich hier

Bitte geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann per E-Mail ein neues temporäres Passwort von uns.

Wir haben Ihnen ein temporäres Passwort an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie nach dem Einloggen, ein neues Passwort auszuwählen.

Anton Tschechow: Einakter

26 Mai
2017
Fr
20:00

Schildstraße 21 28203 Bremen

Verkaufsstart:
Beginn Mi, 30.11.16 15:58

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

Monica-Bleibtreu-Publikumspreis 2015, Privattheatertage Hamburg

Schwanengesang - Der Bär - Tragödie wider Willen
eine Kooperation mit der bremer shakespeare company
übersetzt von Peter Urban

SCHWANENGESANG
Zwei nicht gerade sehr erfolgreiche alte Theaterhasen finden sich unversehens in ihrem ganz persönlichen Endspiel wieder.

DER BÄR
Ein ahnungsloser Macho will Schulden eintreiben und gerät dabei in den bis heute – und bis irgendwann – andauernden Endkampf der Geschlechter.

TRAGÖDIE WIDER WILLEN
Ein Angestellter, tagsüber geplagt von der eintönigen Arbeit im Büro, am Abend leidgeprüft durch die Pflichten als Ehemann und Familienvater sowie durch die Ansprüche
von Freunden und Bekannten, sucht verzweifelt entschlossen und dennoch vergeblich nach dem erlösenden Ende seines Lebens.

„Ich versuche, Komisches und Tragisches zu verbinden. Tschechow konnte das sehr
schön, man ist von einer Sache wie am Boden zerstört, und im nächsten Moment
lacht man. Er ist überhaupt der Größte.“
Woody Allen

Spiel: Leo Mosler, Markus Seuß, Claudia Spörri,
Regie: Henrike Vahrmeyer
Puppenentwürfe: Hagen Tilp
Puppenbau: Robert Rudat, Mia Stolle, Katja Weinhold
Bühne: Christian Robert Müller
Musik: Annegret Enderle
Requisite: Melanie Kuhl
Kostüme: Uschi Leinhäuser

Vermittelt im Auftrag von:
Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater, Schildstr. 21, 28203, Bremen, Deutschland

Ticket-Limit: 10
  • Preisgruppe 1

    13.50*-17.50 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

  • ABOCARD WESER-KURIER

    Bitte Angebotscode oder Passwort eingeben.

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Ihre Ticketauswahl

Ihre Ticketauswahl

Sie haben keine Tickets ausgewählt
Tickets
Ändern Sie Ihre Ticketauswahl links
Die Tickets sind noch nicht reserviert
Ticket-Limit: 10