Yuropa Tickets

Yuropa ist eine Kollaboration der Choreografen Qudus Onikeku und Sebastian Matthias. Der eine Nigerianer, der andere Deutscher. Und ebenso wie das Tanzstück eine Kollaboration von zwei Personen unterschiedlicher Herkunft ist, so setzt sich auch das Wort "Yuropa" aus zwei solchen zusammen.

Yuropa steht zum einen für die nigerianische Volksgruppe der Yoruba und zum anderen für Europa. Für dieses Projekt haben sich die beiden Choreografen gegenseitig in ihrer Heimat besucht und die gesammelten Eindrücke in ihre Arbeit einfließen lassen. Die kulturellen Verflechtungen sind es dann auch, die Yuropa charakterisieren.

Qudus Onikeku und Sebastian Matthias lassen ihren vier Tänzern Freiraum, der mit Kooperationen gefüllt wird und in dem trotzdem noch immer die Ungewissheit eines fremden Ortes mitschwingt.

Wie organisieren sich soziale Situationen? Wie lässt man sich auf das Unbekannte ein? Das sind Fragen, denen sich Yuropa widmet. Zur Beantwortung dieser werden Versatzstücke aus kulturellen Erzählungen und Liedern sowie Rituale verwendet, aus denen die Tänzerinnen und Tänzer einen neuen Mythos erschaffen.

Yuropa Tickets gibt es bei Ticketmaster.

Zur Zeit sind keine Yuropa Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen