Weiter zum Hauptinhalt
Woodkid

Alternative & Indie-Rock

Woodkid | Tickets

5 Events

Deutschland

4 Events

In anderen Ländern

1 Events

Über Woodkid


Schon mit seinen ersten Solo-Songs des Debütalbums „The Golden Age“ wagte sich Woodkid 2013 an eine Mischung aus historisch-opulenten Fanfaren, mächtigen Trommeln und langen, epischen Melodien, die in der Popkultur bislang vor allem aus Videospielen bekannt waren. In eine Schublade stecken lassen will sich Woodkid nach wie vor nicht, wie seine neuen Songs und Vorboten auf sein zweites Album beweisen.

Nach dem mitreißenden Titel "Goliath", der die Frage nach unserer individuellen und kollektiven Verantwortung in der Welt und im alltäglichen Leben aufwirft, legt Woodkid am 12. Juni mit seinem neuen Titel "Pale Yellow" nach. Hierin stellt der Künstler Fragen zu den Themen Intimität und Suchtreaktion: „I will rise again slow / I will fix the pain on my own“.



Es ist ein Kampf mit sich selbst - das Ringen und der Wunsch nach dem Entrinnen aus der eigenen Sucht. Es geht um die Stärke von Körper und Geist, die nötig ist, um einer schwierigen Situation zu entkommen. „Wenn Goliath, meine erste Single, das Gigantische, das Titanische beschwört, spricht Pale Yellow von der inneren Maschine, dem intimen Monster. Das Lied evoziert die Chemie der Sucht und den Willen und die Hoffnung auf Belastbarkeit, auf Heilung“, erklärt Woodkid zu seinem zweiten neuen Song.

Das zweite Woodkid Album soll noch 2020 erscheinen und auf einer großen Europa-Tour auch seinen Weg auf die deutschen Konzertbühnen finden. Der leidenschaftliche Live-Musiker, der aufwendige Shows mit atemberaubenden Video-Installationen zu einem ganz eigenen Erlebnis macht, spielte allein zwischen 2013 und 2015 rund 200 Konzerte auf der ganzen Welt.

Nach einer längeren Kreativpause dürfen wir uns bald wieder auf die bild- und soundgewaltigen Konzerte von Woodkid in Deutschland freuen – Tickets dafür bekommt ihr hier bei Ticketmaster.