Volleyball Supercup Tickets

Beim Volleyball Supercup 2018 ist Volleyball der Spitzenklasse vorprogrammiert: Eine Woche nach der Volleyball-WM in Japan trifft am 28. Oktober der Deutsche Meister der Volleyball Bundesliga auf den Sieger des DVV Pokals. Neben den zwei besten Volleyballteams des Landes erwartet das sportbegeisterte Publikum großartige Live-Acts und eine riesige Party. Wie im letzten Jahr ist der Ort des Geschehens die TUI Arena in Hannover.

Zuerst kämpfen die zwei besten Volleyball Frauen-Mannschaften und anschließend die Männer um den ersten Titel der neu beginnenden Saison. Und auch dieses Jahr wird für eine abwechslungsreiche Mischung aus Spitzensport und jeder Menge Entertainment gesorgt. Gefreut werden darf sich also auf spannende Spiele und besondere Volleyball-Highlights, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Im letzten Jahr gewann bei den Damen der SSC Palmberg Schwerin den Pokal, bei den Männern war der VfB Friedrichshafen mal wieder das Maß aller Dinge. Für den diesjährigen Volleyball Supercup stehen die ersten teilnehmenden Mannschaften schon fest: Bei den Damen kämpfen die Pokalsieger vom Dresdner SC nach ihrer Niederlage gegen Stuttgart im Volleyball-Supercup 2016 wieder auf dem Platz und wollen sich ihren ersten Supercup in ihrer Vereinsgeschichte sichern.

Bei den Herren holte sich der VfB Friedrichshafen den 15. Pokaltitel und möchte 2018 zum dritten Mal hintereinander den Volleyball Supercup 2018 holen. Der Deutsche Meister im Volleyball steht erst in den nächsten Wochen fest - holt sich ein Pokalsieger den Meistertitel, geht der Vizemeister an den Start.

Video: Volleyball Supercup 2016


Volleyball Supercup Tickets gibt es bei Ticketmaster.

1 Events für Volleyball Supercup 1 Veranstaltung