Weiter zum Hauptinhalt
Startseite
Tim Fischer

Comedy

Tim Fischer | Tickets

4 Events

Datum wählen

Deutschland

4 Events
  • Dez 07
    Dez
    07
    Sa 20:00
    Sendesaal Bremen - BremenTim Fischer
    Tickets
  • Dez 08
    Dez
    08
    So 18:00
    Sendesaal Bremen - BremenTim Fischer
    Tickets
  • Dez 31
    Dez
    31
    Di 19:00
    BAR JEDER VERNUNFT - BerlinTim Fischer - Die alten schönen Lieder
    Tickets
  • Mai 16 2020
    Mai
    16
    2020
    Sa 20:00
    Kulturetage - OldenburgTim Fischer
    Tickets

Über Tim Fischer

Wenn zwei Dinge füreinander gemacht sind, dann sind das Tim Fischer und die Bühne. Seit bereits fast dreißig Jahren fühlt er sich auf ihr zu Hause. Der Chansonnier und Schauspieler versteht es wie kaum ein anderer, sein Publikum zu fesseln. Seine Abende gestalten sich dabei mal locker und lustig, dann wieder tiefsinnig und melancholisch. Genau dafür wird er geliebt und genau deshalb wird es mit ihm nie langweilig.

Tim Fischer wurde 1973 im norddeutschen Delmenhorst geboren und interessierte sich schon früh für Chansons. Als er mit 17 nach Hamburg ans Schmidt-Theater ging, begann auch seine Karriere als Chansonnier. Als er dann Anfang der 90er Jahre nach Berlin zog, konnte er sich unter anderem über diverse Fernsehauftritte in Shows wie der NDR-Talkshow beweisen und hatte schnell eine stetig wachsende Fangemeinde um sich. Tim Fischer drehte Filme (u.a. mit Leander Hausmann und Werner Schroeter), wirkte in Hörspielen mit und produzierte seine ersten CDs.

Seine Chansonprogramme waren stets sehr erfolgreich, etwa „Wenn die Liebe ausgeht“ oder „Weil mir so ist“. 1994 präsentierte er in der Berliner Bar Jeder Vernunft eine sehr unkonventionelle Mischung aus Klassikern und kontemporären Chansons unter dem Titel „Und habt mich gern“, welches ebenfalls auf CD erschien. 1995 wurde Tim Fischer mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet - als jüngster deutscher Chansonnier aller Zeiten.

Zur Zeit tourt Tim Fischer mit gleich zwei Programmen umher. In seinem Programm „Absolut“ steht er zusammen mit dem Pianisten und Komponisten Rainer Bielfeldt vor dem Publikum und präsentiert Songs, die aus ganz unterschiedlichen Zeiten stammen – unter anderem von Edith Jeske, Sebastian Krämer, Pigor, Jacques Brel und Rainer Bielfeldt.

Für sein zweites Programm „Die schönen alten Lieder“ steht Tim Fischer nach 15 Jahren wieder gemeinsam mit seinem Pianisten Thomas Dörschel auf der Bühne. Sie präsentieren die schönsten Lieder aus ihren alten Programmen „Na so was“, „Lieder eines armen Mädchens“, „Walzerdelirium“ und anderen – und beweisen somit die zeitlose Schönheit von Chansons.

Schaut rein: Tim Fischer - Absolut (Berlin-Trailer)



Tim Fischer Tickets gibt es bei Ticketmaster.