Skip to main content
  1. Home
  2. Konzerte
  3. Rock & Pop
  4. The National
The National

Rock & Pop

The National | Tickets

3 Events

Datum wählen

Deutschland

2 Events

In anderen Ländern

1 Events
  • Nov
    29
    Fr 20:00
    Royal Arena - København S, DänemarkTHE NATIONAL
    Tickets

Über The National


The National kommen 2019 live nach Deutschland. Nachdem die US-Rockband im letzten Jahr nur für einen exklusiven Festival-Auftritt beim Lollapalooza in Berlin zu sehen war, gibt es nun Live-Nachschlag für die deutschen Fans. Mit im Gepäck hat die Band ihr neues Album "I Am Easy To Find", das am 17. Mai 2019 erscheint. Tickets für die The National Tour 2019 sind bei Ticketmaster erhältlich.

Mit ihrem letzten Album "Sleep Well Beast" (2017) machten The National 2017 zuletzt für ein paar wenige ausgewählte Konzerte in Deutschland Halt. Neben einigen Festivals in Europa spielen The National im Sommer, kehren The National 2019 für einige Live-Shows wieder in die Hallen der Republik zurück. Grundsätzlich machten sich The National in Sachen Live-Shows in den letzten Jahren ziemlich rar.

2017 spielte die Band aus New York und Ohio an zwei Abenden im ausverkauften Berliner Tempodrom, ein halbes Jahr später folgte die Festival-Rückkehr nach Berlin (Lollapalooza). Mit den frisch angekündigten The National Deutschland-Konzerten 2019 können nun auch Fans außerhalb der Hauptstadt in den Genuss der fantastischen Live-Shows der Band kommen.

The National sind seit 1997 als Band aktiv, ihren großen Durchbruch hatte die Truppe um Sänger Matt Berninger aber erst 2003, als die Musikfachpresse (allen voran der amerikanische Rolling Stone) das zweite The National Album "Sad Songs For Dirty Lovers" mit Lobeshymnen nur so überschüttete. The National erinnern ein bisschen nach Wilco, Nick Cave, The Notwist und den Tindersticks zugleich, wobei die Gruppe ihren ganz eigenen Sound gefunden haben.

2013 erschien mit "Trouble Will Find Me" das sechste The National Album, das es wieder in den meisten Jahres-Bestenlisten der größten Musikmagazine weltweit schaffte. Im November 2013 folgten zwei The National Konzerte in Deutschland, ein Jahr später gab es eine große The National Tour durch Europa mit sechs Deutschland-Konzerten. 2017 kam es dann zum absoluten Ritterschlag in der Musikwelt: Für "Sleep Well Beast" erhielten The National einen Grammy für das beste Alternative-Album.

Der melancholische Slow-Rock der amerikanischen Indie-Band schaffte es auch auf die große Kino-Leinwand: 2013 war der Film "Mistaken For Strangers" in den europäischen und amerikanischen Kinos zu sehen, eine Dokumentation von Matts Bruder Tom, der die Band von 2010 an auf ihrer zweijährigen The National Tour zum Album "High Violet" um die ganze Welt begleitete.

Schaut rein: The National (live) – Fake Empire



The National Tickets gibt es bei Ticketmaster.