Keine Events gefunden

Wir konnten leider keine Events finden.

Über Terry Hoax

Terry Hoax – zurück aus der Vergangenheit. 1988 startete die Kombo aus Hannover in den berühmten Peppermint Park-Studios, die schon Deutsch-Rock-Größen wie Fury in the Slaughterhouse und Cultured Pearls hervorbrachten. Der eingängige, aber durchgehend rockige Sound von Terry Hoax sorgte für Aufsehen, auch außerhalb der Grenzen Niedersachsens. Nach jahrelangem Leben „on the road“ fanden sich die Hannoveraner endlich im Studio zusammen, um ihr langersehntes Debüt-Album „Freedom Circus“ aufzunehmen. Zusammen mit dem Depeche Mode-Cover „Policy of Truth“ schoss das Album direkt in die Top Ten der deutschen Charts.

Es folgten zwei weitere erfolgreiche Alben, bevor 1996 dann abrupt Schluss mit Terry Hoax war. Die Mitglieder wollten sich musikalisch umorientieren und somit verschwand nach nur acht Jahren eine der größten deutschen Geheimtipps in Sachen Rock. Fast 10 Jahre später dann ein schicksalhafter Anruf: Die befreundeten Fury in the Slaughterhouse gingen auf Abschieds-Tour und wollten Terry Hoax noch einmal in Originalbesetzung auf die Bühne holen. Gesagt, getan. Und damit begann die Auferstehung von Terry Hoax, eines lang gehegten Traums der Fans. Die Nachfrage nach Konzerten und mehr war groß, also entstand in der neugefundenen Kreativität gleich ein neues Album und eine eigene Headliner-Tour. Mittlerweile spielte die Band wieder Shows über Shows und schob ein weiteres Studio-Album nach. Wer sie beim ersten Mal verpasst hat oder nicht alt genug war, sollte sich den zweiten Frühling von Terry Hoax nicht entgehen lassen…

Terry Hoax Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich!