Weiter zum Hauptinhalt
System of a Down

Hardrock & Metal

System of a Down | Tickets

26 Events

Datum wählen

Deutschland

4 Events

In anderen Ländern

22 Events
20 von 26 Events geladen

Über System of a Down

System Of A Down kommen im Juni 2020 für ein exklusives Open-Air-Konzert live nach Berlin! Das einzige SOAD Deutschland-Konzert im Zuge ihrer Europa-Tour 2020 – abseits von Festival-Auftritten, wie bei Rock am Ring und Rock im Park - steigt am 8. Juni 2020 in der Berliner Waldbühne. Als Support bzw. Vorband mit dabei sind Ego Kill Talent.

Das Konzert war in kürzester Zeit ausverkauft, aber es gibt noch das VIP Party Package inkl. freier Stehplatzwahl, einem exklusiven Merchandise-Geschenk und einem kleinen Empfang vor der Show mit exklusiven Ausstellungsstücken der Band und kleinen Snacks, Bier, Wein und Musik!

Tipp: Melde dich für unseren Newsletter an und erfahre als erstes, sobald neue SOAD Deutschland-Termine angekündigt werden:

Mehr über den Vorverkauf, die Ticketvarianten und das SOAD Konzert in der Waldbühne gibt es hier im Blog!

System Of A Down waren zuletzt 2017 live in Deutschland mit großen Konzerten zu Gast und sind in Berlin, Hamburg und Hannover aufgetreten. Nach einer Pause kehren System Of A Down 2020 auf die Bühnen der Welt zurück.

Bekannt geworden ist die US-Band mit armenischen Wurzeln vor rund 20 Jahren mit dem legendären Album „Toxicity“ von 2001, das sich bis heute mehr als zwölf Millionen Mal weltweit verkauft hat. Ihr 2005 erschienenes Album „Mezmerize“ erreichte sogar den ersten Platz der Albumcharts in Deutschland.

Stilistisch lassen sich System Of A Down aufgrund ihrer Vielseitigkeit schwer eingrenzen, sehr typisch ist allerdings der Wechselgesang des Frontsängers Serj Tankian und des Gitarristen Daron Malakian sowie die wechselnden harten, lauten Parts im Gegensatz zu ruhigen, sanften Passagen innerhalb der Songs.

Alle fünf Studioalben geraten zu riesigen kommerziellen Erfolgen und bescheren der Band bisher über 40 Millionen verkaufte Tonträger weltweit. Drei der Alben debütieren direkt nach Release auf Platz 1 der US Billboard Album Charts. Vier Grammy-Nominierungen sowie ein Grammy für die Single „B.Y.O.B.“ in der Kategorie Best Hard Rock Performance 2006 folgen.

Oft wurde versucht den Stil der Band zu kategorisieren, ihnen ein Label aufzuzwingen, aber SOAD lassen sich in keine Schublade stecken. Frontmann Serj Tankian sagt hierzu: „Für mich ist SOAD keine progressive Band. Aber natürlich auch kein typisches Pop-Projekt. Für uns ist es in erster Linie wichtig, Musik zu machen, die einzigartig ist, die so vorher noch niemand gehört hat.“ Und Bassist Odadjian ergänzt: „Ihr könnt uns vergleichen mit wem ihr wollt. Das interessiert mich nicht. Vergleiche und Schubladen haben keinen Effekt auf SOAD. Fakt ist: Wir sind wer wir sind, und die anderen sind, wer sie sind.“

System Of A Down Tickets gibt es bei Ticketmaster.