Sean Paul Tickets

Sean Paul ist einer der erfolgreichsten jamaikanischen Künstler seit Bob Marley. Weltweit gibt er den Ton im Bereich Dancehall an. 2000 veröffentlichte er sein Debütalbum „Stage One“. Seither hat er mehr als 28 Millionen Tonträger verkauft und 106 Platin- und 51 Gold-Schallplatten eingeheimst. Seine Sammlung wird noch durch einen Grammy, vier MOBO Awards und fünf MTW Video Music Awards ergänzt.

Unterstützt wird Sean Paul oftmals von vielseitigen Künstlern, wie Sia oder Clean Bandit. Aktuell erschein von ihm selbst der Hit „No Lie“, welcher schon ein Vorgeschmack auf sein achtes Album gibt.

Gebürtig heißt er Sean Paul Ryan Francis Henriques und wurde 1973 im jamaikanischen Kingston geboren. Er hat chinesische, portugiesische, afro-karibische und jüdische Wurzeln. Deswegen wurde er in seiner Kindheit oftmals von Klassenkameraden gemobbt. Damals erarbeitete sich Sean Paul Achtung und Akzeptanz durch sportliche Leistung.

Zu seinem 15. Geburtstag schenkte ihm seine ein Keyboard. So begann Sean Pauls musikalische Laufbahn. Er begann mit Open-Mic-Nächten in Kingston. Hier wurde er von einem Musikmanager entdeckt. Bald darauf erschien sein Debütalbum. 2002 veröffentlichte er sein zweites Album „Dutty Rock“ auf dem sich auch der international erfolgreiche Hit „Get Busy“ befand.

Auch seine anderen Alben wie „The Trinity“ (2005), „Imperial Blaze“ (2009), „Tomahawk Technique“ (2012) und „Full Frequency“ (2014) waren Hitlistenstürmer. Außerdem veröffentlichte Sean auch Hits mit anderen Stars. Sean Paul Tickets gibt es bei Ticketmaster.

Zur Zeit sind keine Sean Paul Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen