Sam Smith Tickets


Sam Smith war bereits in seiner Kindheit von weiblichen Stimmen und kraftvollen Sängerinnen und Balladen fasziniert. Als er acht Jahre alt wurde, bemerkten seine Eltern sein Talent und begannen es zu fördern. So kam es schon in seiner frühen Jugend zu Auftritten in London, wo er als Backup-Sänger seiner Jazzgesangslehrerin dabei war. Bald wechselte er aufs Youth Music Theatre UK nach London, wo er seine Gesangsausbildung fortführte.

2007 nahm er als Sänger beim Musikwettbewerb South Coast Idol teil – und gewann. Sam Smith war kurz darauf das Vorprogramm für Adele. Mit 19 Jahren fand er schließlich einen Manager, der ihm auch überregionalen Erfolg brachte. Den internationalen Durchbruch schaffte er schließlich in 2012 bis 2013. Im Februar 2013 veröffentlichte der Musiker seiner erste eigene Single „Lay Me Down“. Seinen endgültigen Durchbruch verschaffte ihm der Song „La La La“.

Sam Smiths Debütalbum „In The Lonely Hour“ erschien im Mai 2014. Kurz darauf machte er öffentlich bekannt, dass er homosexuell ist. Das war kurz nach seiner Trennung von Model Jonathan Zeizel. In einem Interview verriet er, dass sein erstes Album von der unerwiderten Liebe zu einem Mann handelte.

Die Grammy Awards 2015 waren für Sam Smith ein großer Erfolg: Er gewann vier Auszeichnungen. In seiner Rede bedankte er sich bei seinem Ex-Freund, dem er diesen Erfolg zu verdanken hatte. Im Februar 2016 erhielt er den Oscar in der Kategorie Bester Song für den Titelsong des James Bond Films „Spectre“.

Im April 2018 kommt der Ausnahmekünstler mit seiner „The Thrill Of It All Tour“ nach Deutschland und konzertiert unter anderem in Berlin, Hamburg und Köln.
Sam Smith Tickets gibt es bei Ticketmaster.

5 Veranstaltung(en) für Sam Smith 5 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (5)