Weiter zum Hauptinhalt
Robbie Williams

Rock & Pop

Robbie Williams | Tickets

1 Events

Deutschland

1 Events

Über Robbie Williams

Robbie Williams kommt 2021 für ein exklusives Deutschland-Konzert live nach Bonn! Am 13. Juni 2021 ist Robbie Williams auf der Hofgartenwiese in Bonn zu Gast, um mit seinen deutschen Fans das 250. Jubiläum von Ludwig van Beethoven nach zu feiern.

Tipp: Erfahre als erstes, sobald neue Robbie Williams Konzerte in Deutschland angekündigt werden, indem du dich für unseren Newsletter anmeldest:

Pünktlich zur Weihnachtszeit hat Robbie Williams im letzten Jahr sein neustes Album „The Christmas Present“ veröffentlicht und mal wieder bewiesen: Er gehört immer noch zu den Besten! Das Album schoss in den UK Charts direkt auf Platz 1, so wie bereits 12 Alben von Robbie zuvor. Das macht ihn, gemeinsam mit Elvis, zum erfolgreichsten Solo-Künstler in der Geschichte der UK-Album-Charts. Der Entertainer ruht sich jedoch nicht auf seinen Erfolgen aus.

„Ich freue mich, dass ich im nächsten Jahr nach Bonn kommen werde. Ich freue mich auf eine riesige Geburtstagsparty und ein großartiges Konzert für meine deutschen Fans auf der Hofgartenwiese.“, sagt Robbie Williams. Im Rahmen des 250. Jubiläumsjahres von Beethoven spielt er ein exklusives Konzert vor 25.000 Menschen in Beethovens Geburtsstadt. Neben dem spannenden Programm, das die Telekom für das Jubiläumsjahr des Komponisten Beethoven geplant hat, dürfte das wohl die Herzen aller Robbie-Fans am höchsten schlagen lassen.

Der britische Sänger Robbie Williams ist einer der erfolgreichsten Sänger unserer Generation. Weltweit hat er über 77 Millionen Tonträger verkauft und spektakuläre 17 Brit Awards gewonnen. Seine Karriere begann ohne Schulabschluss – Williams‘ Mutter meldete ihn mit nur 15 Jahren bei einem Casting an. Er schaffte es tatsächlich in die Band und wurde alsbald zum populärsten Mitglied von Take That.

Dem Frauenschwarm gelang es mit der Gruppe, zur kommerziell erfolgreichsten Boygroup der 1990er Jahre aufzusteigen. Take That landete zahlreiche Top 10 Hits. 1995 trennte sich die Gruppe von Robbie Williams, der sowieso höchst unzufrieden mit dem Management war. Ohne ihn blieb die Band nur ein Dreivierteljahr bestehen.

Der Beginn seiner Solokarriere verlief eher schleppend, erst die Single „Angels“ (1997) verhalf ihm zum Durchbruch und ist auch heute noch ein Pop-Klassiker. Ab dann ging es steil hinauf – das folgende Album „I’ve Been Expecting You“ (1998) wurde gleich ein Nr. 1 Hit in den Charts. Spätestens sein dritten Soloalbum „Sing When You’re Winning“ machte ihn zum internationalen Superstar. Von 2007-2009 nahm er sich eine Auszeit, die seinem Erfolg danach jedoch keinen Abbruch tat.

Robbie Williams Tickets gibt es bei Ticketmaster.