Philip Simon Tickets

Philip Simon ist ein im niederländischen Enschede geborener Kabarettist. Seine Auftritte vor Publikum begannen im Varieté-Theater, allerdingt nicht als alleiniger Artist oder Künstler, sondern als Conférencier. Diese Rolle, bestehend aus der Moderation durch das Varietéprogramm aber auch aus dem Einbringen eigner künstlerischer Elemente, füllte Simon mit Bravour aus.

Das ihn diese Rolle nach Zeiten nicht mehr ausfüllte und forderte, begann Philip Simon seine Solokarriere als Kabarettist und präsentierte unter dem kuriosen Titel „Abschiedstournee“ 2009 seine erste eigene Solo-Show. Nur zwei Jahre später legte er mit „Ende der Schonzeit“ nach und wurde für seine Mühen reich belohnt. Der Jurypreis des Prix Pantheon und der Publikumspreis der Berliner Kabarett-Institution „Die Wühlmäuse“ ehrten sein Schaffen.

Fortan war Simon auch in den Medienpräsenter und bekam im Radio sowie im Fernsehen feste Programmplätze zu Verfügung gestellt, die für seine weitere Bekanntheit sorgten. Sein Markenzeichen war der niederländische Akzent, der Simon durch seine ersten Jahre charakterisierte. Kurz vor der Veröffentlichung seines dritten Soloprogramms „Anarchophobie“ wechselte er zu akzentfreien Hochdeutsch, um seiner Arbeit mehr Ernsthaftigkeit zu geben. Wie ernst es Simon meint und ob der in diesem Programm auf der Bühne mitgeführte Revolver etwas damit zu tun hat, bleibt eine Frage, auf die jeder Einzelne im Publikum eine Antwort finden darf. Philip Simon Tickets gibt’s bei Ticketmaster.

2 Veranstaltung(en) für Philip Simon 2 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (2)