Weiter zum Hauptinhalt
  1. Home
  2. Konzerte
  3. Folk & Country
  4. Oysterband
Oysterband

Folk & Country

Oysterband | Tickets

11 Events

Datum wählen

Deutschland

8 Events
  • Feb 10 2020
    Feb
    10
    2020
    Mo 20:00
    Colos-Saal - AschaffenburgOysterband
    Tickets
  • Feb 11 2020
    Feb
    11
    2020
    Di 20:00
    Zeche Bochum - BochumOysterband
    Tickets
  • Feb 12 2020
    Feb
    12
    2020
    Mi 20:00
    Pavillon - HannoverOysterband
    Eingeschränkte Verfügbarkeit
    Tickets
  • Feb 13 2020
    Feb
    13
    2020
    Do 20:00
    Music Hall - WorpswedeOysterband
    Tickets
  • Feb 14 2020
    Feb
    14
    2020
    Fr 20:30
    Musiktheater REX - BensheimOysterband
    Tickets
  • Feb 15 2020
    Feb
    15
    2020
    Sa 20:00
    Musikpark - HomburgOysterband
    Tickets
  • Feb 16 2020
    Feb
    16
    2020
    So 20:00
    Jazzhaus - FreiburgOysterband
    Tickets
  • Feb 17 2020
    Feb
    17
    2020
    Mo 20:00
    Spectrum - AugsburgOysterband
    Tickets

In anderen Ländern

3 Events
  • Jan 30 2020
    Jan
    30
    2020
    Do 20:00
    Portalen - Greve, DänemarkOysterband (UK)
    Tickets
  • Feb 01 2020
    Feb
    01
    2020
    Sa 20:00
    Drantum Forsamlingshus - Brande, DänemarkOysterband
    Tickets
  • Feb 06 2020
    Feb
    06
    2020
    Do 20:00
    STUBhuset - Støvring, DänemarkOysterband
    Tickets
11 von 11 Events geladen

Über Oysterband

Oysterband gründeten sich um 1976 und wurde bekannt durch ihren einzigartigen Mix aus traditionellen britischen Liedern und neu aufbereitetem Folk-Rock. Als Oyster Ceilidh Band veröffentlichten die Engländer 1980 ihr erstes Album „Jack’s Alive“. Die Band erlebte einige Neubesetzungen, allerdings zählen John Jones, Alan Prosser und Ian Telfer seit 1976 zur Hauptbesetzung. Die Alben „Liberty Hall“ und „Step Outside“ befassten sich mit politischen Themen, umfassten aber neben neu geschriebenen Songs auch Neubearbeitungen von traditionellen englischen Liedern. 1990 erschien „Freedom And Rain“, das zusammen mit June Tabor entstand und Coverversionen von Richard Thompson und The Velvet Underground beinhaltete.

Ihren Durchbruch erlebten Oysterband 1992 mit dem Album „Deserters“ und dem 1993er Album „Holy Bandits“. Der angesagte Folk-Rock-Sound bescherte Oysterband auch Single-Erfolge wie „When I’m Up I Can’t Get Down“. 2016 erschien „This House Will Stand“, das neben 15 Best Of Titeln mit 14 unveröffentlichten Tracks, B-Sides und Alternative Versions aufwarten kann.

Oysterband Tickets gibt es bei Ticketmaster.