Weiter zum Hauptinhalt
Ove

Alternative & Indie-Rock

Ove | Tickets

0 Events

Wir konnten leider keine Events finden.

Über Ove

Nach zehn Jahren Bandgeschichte und einer großen Tour im Herbst 2019 durch die Clubs der Republik legen OVE eine Pause auf unbestimmte Zeit ein. Um noch einmal ordentlich Tschüss zu sagen, spielen OVE am 27. Februar 2020 ein letztes Konzert im Knust in Hamburg. Es wird ein langer, unvergessener Abend werden, denn OVE kramen alte, unveröffentlichte Stücke heraus, laden ein paar treue Weggefährten ein und servieren für die ersten Gäste leckeres Eis. Es wird dennoch ein heißer Abend - Tickets für das OVE Abschiedskonzert in Hamburg gibt es hier bei Ticketmaster.

Diese Band kommt aus dem Norden. Das kann sie nicht verleugnen: OVE. Es ist nicht nur der Bandname, der sie verrät, es sind auch die Namen der Bandmitglieder, von denen eines, Überraschung, Ove Thomsen heißt. Die anderen reihen sich perfekt ein: Sönke Torpus, Helge Schulz, Hajo Cirksena und Robert Weitkamp. Nordisch by Nature eben.

Doch nicht nur ihre Namen verraten sie. Auch ihre Musik klingt nordisch. Man hört dem einen oder anderen Song an, dass Sänger Ove der norddeutschen Band Element of Crime nicht unbedingt abgeneigt ist. Was nicht bedeuten soll, dass die Musik der Hamburger Band OVE nur ein Abklatsch von irgendwas ist. Im Gegenteil.

OVE machen herrlich vielseitige Musik mit Texten über das Scheitern und wieder Aufstehen. Dabei bemühen sie manchmal folkige Tunes, aber auch Funk und Afrobeats. Und gerade dann, wenn man es am wenigsten erwartet, überraschen sie mit Falsett-Chören aus dem Hintergrund. Besonders gut kommen ihre Songs, wenn sie voller Spielfreude live auf der Bühne präsentiert werden.

Das aktuelle Album “Abruzzo” erschien am 22. Februar 2019 beim Hamburger Indie-Label Tapete Records - ein wenig später präsentieren die Hanseaten ihre neue Platte bei einem Heimspiel-Konzert von OVE in Hamburger Indie-Club Knust, wo die Band außerdem ihr großes Tour-Finale spielt.

Hört rein: OVE – Captain Fantastic 2.02



OVE Tickets gibt es bei Ticketmaster.