Weiter zum Hauptinhalt
OneRepublic

Rock & Pop

OneRepublic | Tickets

14 Events

Datum wählen

Deutschland

5 Events

In anderen Ländern

9 Events
14 von 14 Events geladen

Über OneRepublic

OneRepublic melden sich 2020 zurück! Nach rund vier Jahren gibt es endlich wieder neue Songs und neue Live-Termine der Band aus Colorado. Nachdem ihr exklusives Comeback-Konzert in Köln Anfang März in kürzester Zeit restlos ausverkauft war, legen OneRepublic nun mit einer großen Tour nach und kommen im Oktober zurück nach Deutschland. Erste Tickets gibt es ab Donnerstag, 5. März ab 10 Uhr im offiziellen Ticketmaster Presale bereits einen Tag vor dem allgemeinen Vorverkaufsstart.

Exklusiv bei Ticketmaster gibt es für die OneRepublic Deutschland-Shows mit dem Collector Ticket ein ganz besonderes Erinnerungsstück, das großen Sammlerwert unter den Fans besitzt. Bereits im Ticketmaster Presale kannst du dir dein Collector Ticket für die deutschen OneRepublic Tourtermine sichern.

OneRepublic Deutschland-Termine 2020:
  • 18. Oktober 2020 | München - Zenith
  • 23. Oktober 2020 | Stuttgart – Porsche Arena
  • 24. Oktober 2020 | Hamburg – Barclaycard Arena
  • 26. Oktober 2020 | Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle

Bereits am Mittwoch findet ein Album-Presale für alle Fans statt, die sich das neue OneRepublic Album vorbestellen. Einen Tag später gibt es dann Tickets für alle im Ticketmaster Presale. Mehr Infos zu den Presales für OneRepublic gibt es hier.

Tipp: Melde dich hier für unseren Newsletter an und wir erinnern dich nochmal zum Vorverkaufsstart der neuen OneRepublic Deutschland-Konzerte 2020:
Die Geschichte von OneRepublic beginnt bereits 1996 im beschaulichen Colorado Springs. Dort begegnen sich Ryan Tedder und Zach Filkinsin der High School und gründen ihre erste gemeinsame Band. Nach dem College treffen sie sich 2002 in Los Angeles wieder, Tedder ist inzwischen erfolgreicher Songwriter und Produzent. Sie gründen eine Band mit dem Namen Republic und schreiben gemeinsam Songs.

Mittlerweile komplettiert durch Eddie Fisher (Drums), Brent Kutzle (Bass & Cello) und Drew Brown (Gitarre) veröffentlichen sie 2007 ihr Debütalbum „Dreaming Out Loud“. Über Myspace werden immer mehr Leute auf die Band aufmerksam. Darunter auch Produzent und Mastermind Timbaland. Er nimmt die fünf unter Vertrag und kreiert zusammen mit ihnen eine neue Version ihres Songs „Apologize“. Die völlig neue Mischung aus Pop, Rock und R’n’B schlägt ein wie eine Bombe, erreicht Mehrfach-Platin sowie eine Grammy-Nominierung und macht OneRepublic über Nacht zu internationalen Stars.

Ihre Folgealben können spielend an den Erfolg anknüpfen, sind voller Hitsingles wie „All the Right Moves“, „Secrets“, „Good Life“ und der britischen Nummer-1-Single von 2013: „Counting Stars“.

Nun kehren OneRepublic 2020 mit einem neuen Album zurück. Die beiden Vorabsingles „Rescue Me“ und „Wanted“ geben bereits einen kleinen Vorgeschmack auf eines der Alben des Jahres. Ihr einziges Deutschland-Konzert der anstehenden Comeback-Europatour findet zunächst am 4. März im Kölner Palladium statt. Im Herbst kehren OneRepublic dann live nach Deutschland zurück und spielen vier Deutschland-Konzerte.

OneRepublic Tickets gibt es bei Ticketmaster