Weiter zum Hauptinhalt
Nasty Cherry

Alternative & Indie-Rock

Nasty Cherry | Tickets

2 Events

Deutschland

2 Events

Über Nasty Cherry

Im Mai 2020 kommt die Girlband Nasty Cherry – die durch die Netflix-Doku-Reality-Serie „I‘m With The Band: Nasty Cherry“ bekannt wurde – nach Berlin und Köln. Also einmal weg vom Netflix-Bildschirm und ab hin da!

Deutschland-Termine:
  • 18.05.2020 | Berlin, Berghain Kantine
  • 19.05.2020 | Köln, Artheater


Tickets bekommst du ab Donnerstag, den 27. Februar um 11 Uhr morgens hier im Ticketmaster Presale bereits 24 Stunden vor dem allgemeinen Vorverkaufsstart.

Mit der Netflix-Doku-Reality-Serie „I‘m With The Band: Nasty Cherry“ wurde von Charli XCX die Girlband ins Leben gerufen, die sie so gerne mit 14 gesehen hätte. Bis auf Gitarristin Chloe Chaidez, die vor allem durch ihre Musik mit der Indie-Band Kitten bekannt ist, sind alle anderen Bandmitglieder Musikneulinge.

Debbie Knox-Hewson war im vereinigten Königreich als Session-Musikerin tätig, Bassitin Georgia Somary lernte für das Bandprojekt extra das Instrument zu spielen und für Sängerin Gabbriette Bechtel ist die Band eine Premiere.

Seit Ende November 2019 ist die erste EP der Band erhältlich - passend betitelt „Season 1“ und veröffentlicht über Charli XCX’ Label Vroom Vroom Recordings. Die sechs Tracks der EP enthalten alles, was Nasty Cherry zu einer der aufregendsten Bands der vergangenen Jahre macht. Von „Music With Your Dad“, ein frecher, Riff-lastiger Tune, mit dem selbst die steifsten Hüften aufgelockert werden, über das gemeinsam mit Charli XCX geschriebene „Live Forever“, ein 80s-getränkter Song über eine vergiftete Beziehung, bis zum Justin- Raisen-produzierten, zähnefletschenden Pop-Meisterwerk „Win“ ist die EP ein Werk, das zeigt: Nasty Cherry werden dem Hype um sie mehr als gerecht.

Im Mai fällt der Startschuss für die ersten Deutschland-Konzerte von Nasty Cherry!

Hört rein: Nasty Cherry – Win (Official Music Video)


Nasty Cherry Tickets gibt es bei Ticketmaster.