Weiter zum Hauptinhalt
  1. Home
  2. Konzerte
  3. Rock & Pop
  4. Max Mutzke
Max Mutzke

Rock & Pop

Max Mutzke | Tickets

3 Events

Datum wählen

Deutschland

3 Events
  • Feb 20 2020
    Feb
    20
    2020
    Do 20:00
    Philharmonie (Kammermusiksaal) - BerlinMax Mutzke
    Tickets
  • Mär 11 2020
    Mär
    11
    2020
    Mi 20:00
    Laeiszhalle (Großer Saal) - HamburgMax Mutzke & WDR Funkhausorchester
    Tickets
  • Aug 07 2020
    Aug
    07
    2020
    Fr 20:00
    Kulturzentrum Lindenbrauerei - UnnaMax Mutzke feat. monoPunk
    Tickets

Über Max Mutzke

Max Mutzke hat im Sommer 2019 alle überrascht: Als Astronaut verkleidet sang sich der Musiker bei der TV-Show The Masked Singer in die Herzen der deutschen Fernsehzuschauer und gewann am Ende das Finale des mehrwöchigen TV-Events. Nun wurde bestätigt: Im Dezember 2019 spielt Max Mutzke vier Konzerte in Hamburg, Berlin, Stuttgart und Köln - ob er dabei verkleidet auftritt ist jedoch nicht bekannt. Der Vorverkauf bei Ticketmaster ist bereits gestartet.

Max Mutzke war im April und Mai 2019 auf großer "Colors live"-Tour quer durch Deutschland. Gemeinsam mit monoPunk präsentierte Max Mutzke bei den Konzerten große Hits der Musikgeschichte in einem völlig neuen Soul-Gewand.

Im September 2018 lieferte Max Mutzke sein neues Album ab. Die aktuelle Platte "Colors" ist ein grooviges Gesamtkunst- und kleines Meisterwerk, mit dem der umtriebige Sänger dem Hiphop huldigt, dem Funk frönt, vor allem aber zum Soul zurückkehrt. Dazu arbeitete das eingegroovte Team Max Mutzke & monoPunk mit Zeit und Geduld, analogem Gerät und Stilsicherheit in beiden Genres.

So wurden Hip Hop-Klassiker von Grandmaster Flash, De La Soul, Warren G. oder Mary J. Blige zu krachenden Neo-Soul-Hymnen arrangiert – in Anlehnung an prägende Acts wie Al Green, Marvin Gaye oder James Brown. Gemischt und gemastered wurde von D’Angelo Producer Russell Elevado – ein unverhoffter Ritterschlag für die Musiker, die den Grammy-Gewinner auf gut Glück kontaktierten. Es hat sich gelohnt.

Max Mutzke wurde 2004 bekannt als Gewinner der Show „SSDSGPS“ von Stefan Raab. Die Single „Can’t Wait Until Tonight“ und das Debütalbum „Max Mutzke“ landeten auf Platz 1 der deutschen Charts. Erste Auftritte folgten 2005 kurz nach der Veröffentlichung seines ersten Albums, anschließend spielte der Sänger eine Club-Tour in Deutschland und der Schweiz.

2012 produzierte Max Mutzke zusammen Roberto Di Gioia, Wolfgang Haffner und vielen Gastmusikern wie Klaus Doldinger, Nils Landgren, Götz Alsmann, Thomas D, Cassandra Steen und Sebastian Studnitzky die Platte „Durch Einander“ und ging auf gleichnamige Tour. „Durch Einander“ erreichte in den MusikWoche Top 100 Longplay Charts Platz 26 und erhielt den Jazz-Award in Platin. Im Juni 2015 erschien das siebente Album „MAX“, welches von Andreas Herbig (Udo Lindenberg, Ich+Ich, Andreas Bourani) produziert wurde.

Mit "Colors" hat sich Deutschlands wichtigster Soul-Sänger 2018 ein ungehörtes Album ausgemalt und ihn dann einfach durchgezogen – den bunten Faden. Das ist Muße, das ist Mut, das ist Max: „Das sind einfach Farben, die ich mit meiner Stimme immer schon mal ausprobieren wollte.“ Davon kann man sich auch im Dezember 2019 wieder ein akustisches Bild machen – wenn Max Mutzke seinen Sieg bei "The Masked Singer" sowie seine größten Hits und Cover-Versionen gemeinsam mit den Fans bei der kleinen Tour im Dezember feiert.

Hört rein: Max Mutzke - Zugabe



Max Mutzke Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.