0 Events

Wir konnten leider keine Events finden.

Über Mark Gillespie

Mark Gillespie – Musik von den Straßen der Welt. Gillespie, geboren in Manchester, zog mit nur 17 Jahren, zwei Gitarren und einem Freund aus, um die Welt mit seinem musikalischen Talent zu erobern. Ihre musikalische Reise führte quer durch Europa, Skandinavien und Israel. Die beiden Freunde spielten sich durch die Straßen großer Metropolen auf dem halben Globus.

Als Gillespie schließlich in Deutschland landete, genauer gesagt in das hessische Gießen, wollte er sich als Studiomusiker bei einer CD-Aufnahme etwas dazu verdienen für seinen weiteren Weg als Straßenmusikant. Bei der Produktion bildete sich eine enge Freundschaft unter den restlichen Musikern und die „Mark Gillespie Band“ war geboren. Gillespie blieb in Gießen und nahm 1996 gleich mit seiner neuen „Mark Gillespie Band“ sein erstes Album „Give it Time“ auf. Es folgten weitere Platten und unzählige Konzerte. Gillespie und seine Band teilten sich über die Jahre die Bühne mit Größen wie Jethro Tull, ZZ Top, Chris de Burgh, Foreigner und Meat Loaf. Doch so ganz konnte Gillespie seine Wurzeln als Straßenmusiker nicht ablegen. Nicht nur auf diversen innerstädtischen Festivals, auch in kleinen Pubs und Fußgängerzonen tritt der Vollblut-Musiker heute noch auf.

Man muss Glück haben, um einen seiner kleinen „Secret Gigs“ zu erwischen, denn er ist bekannt dafür, dass keine Show der Nächsten ähnelt. So wie Gillespie spontan Songs umkomponiert und neue Texte erfindet, ist wohl jeder seiner Auftritte ein Unikat.

Mark Gillespie Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich!