Weiter zum Hauptinhalt
Maksim Fedcenko

Klassik

Maksim Fedcenko | Tickets

1 Events

Datum wählen

Deutschland

1 Events

Über Maksim Fedcenko

Maksim Fedcenko gewann Preise beim Mendelssohn Wettbewerb in Taunus, 1. Preis und Sonderpreis, beim Jugend Musiziert und beim Wettbewerb der da Ponte Stiftung Darmstadt. Solistische Auftritte mit Orchester - Camille Saint-Saens Konzert Nr. 1 unter der Leitung von Dr. Felix Steiner und dem Orchester des Goehte-Gymnasiums Frankfurt am Main, Joseph Haydn Cellokonzert Nr. 1 mit dem Geringas Chamber-Orchester unter der Leitung von David Geringas und sowie dem Wratislavia Chamber Orchestra runden seinen Laufbahn ab. Seit 2017 ist Maksim Fedcenko Student in der Akademie für Tonkunst Darmstadt bei P. Wolf und R. Garioud. Seit 2019 - Student von Prof. David Geringas an der Blackmore International Music Academy in Berlin. Wichtige musikalische Impulse bekam er von Irina Edelstein, David Geringas, Troels Svane, Reinhard Latzko, Martti Rousi, Andrzej Bauer, Jan Ickert und Katharina Deserno. Mit 8 Jahren erhielt er seinen ersten Cellounterricht im Eduardo Balsio Kunstgymnasium in Klaipeda, Litauen. Nach der Auswanderung nach Deutschland führte er seine musikalische Ausbildung am Emanuel-Feuermann-Konservatorium Kronberg und dem Dr. Hoch's Konservatorium Frankfurt am Main bei Erik Richter und Maike Kunstreich fort. In dieser Zeit nahm er an Projektorchestern wie dem “Fifty-Fifty” Orchesterprojekt des Frankfurter Museumsorchesters, sowie “Super-X-Orchester” des Hr-. Er spielt auf dem Cello von Charles Francois Langonet aus dem Jahre 1905

Maksim Fedcenko Tickets gibt es bei Ticketmaster.