Klimt 1918 Tickets

Die italienische Alternativ-Rock-Band Klimt 1918 kommt im April nach Hamburg ins Hafenklang.

Die Brüder Marco und Paolo Soellner haben die Band 1999 gegründet, nachdem sie ihre vorherige Band aufgelöst hatten. Der Name stammt von dem berühmte Maler Gustav Klimt und dessen Todesjahr ab. Laut der Brüder sehen sie Parallelen in ihrer Musik und Klimts Bildern.
2000 veröffentlichten die Musiker das Demoalbum „Secession Makes Post-Modern Music“. Das Album bekam so gute Kritiken, dass Klimt 1918 vom italienischen Independent-Label My Kingdom Music unter Vertrag genommen wurden. Unter dem neuen Label releasten die Musiker das Debütalbum „Undressed Momento“, dessen Sound melodischer und emotionaler war als das des Vorgängers.
2004 wechselte die Band zu dem deutschen Label Prophecy Productions und veröffentlichten unter ihnen vier weitere Alben.
Im April 2018 kommen Klimt 1918 mit Liedern aus ihrem aktuellen Album „Sentimentale Jugend“ nach Hamburg. Das Album fängt das pulsierende und doch nihilistische West-Berlin der späten 1970er Jahre ein - wie es auch David Bowie auf seiner Berlin-Trilogie Low , Heroes und Lodger getan hat.
Tickets für Klimt 1918 gibt es bei Ticketmaster.

Zur Zeit sind keine Klimt 1918 Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen