Kit Armstrong Tickets

Bereits als Schüler begann Kit Armstrong seine Pianistenkarriere unter dem großen Alfred Brendel. Dieser entdeckte ihn 2005 und bildete ihn privat in London aus. 2018 darf der US-Amerikaner den neunten Franz-Liszt Wettbewerb in Bayreuth eröffnen.

Kaum ein großes Orchester in Europa hat nicht mit ihm in der vergangenen Saison zusammengearbeitet: die Wiener Philharmoniker, die Staatskapelle Dresden und das NHK Symphony Orchestra. Er spielte als Solist in der Berliner Philharmonie, der Elbphilharmonie und in der Londoner Wigmore Hall.

Auch als Komponist konnte sich der 1992 geborene Kit Armstrong schon einen Namen machen. Seine Kompositionen werden von der „Edition Peters“ verlegt. In der Spielzeit 2017/2018 wird sein Konzert für Schlagwerk und Orchester im Konzerthaus in Berlin zur Uraufführung kommen, ebenso wie sein Klarinettenquintett, das vom Armida Quartett gemeinsam mit dem Klarinettisten Matthias Schorn aufgeführt wird.

Seine Ausbildung absolvierte Kit Armstrong am Curtis Institute of Music in Philadelphia und an der Royal Academy of Music in London. Außerdem studierte der talentierte Musiker auch Mathematik im Master. Was für ein Multi-Talent!

Kit Armstrong Tickets gibt es bei Ticketmaster.

2 Veranstaltung(en) für Kit Armstrong 2 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (2)