Kaleo Tickets

Kaleo hat sich 2012 in Mosfellsbær, unweit von Reykjavik, gegründet. Die Rockband setzt sich aus Jökull Júlíusson, Davíð Antonsson, Daníel Ægir Kristjánsson und Rubin Pollock zusammen. Kaleo spielten nicht lange nach Bandgründung auf dem „Iceland Airwaves” Festival, das Showcase-Festival der kleinen, aber feinen isländischen Musik-Szene.

2014 konnten Kaleo mit der Single „All The Pretty Girls” auch international für Aufmerksamkeit sorgen. Mittlerweile leben die Jungs im künstlerischen Austin, Texas, wo sie 2016 an ihrem fantastischen Debütalbum „A/B” gearbeitet haben. Kaleo sorgen mit ihrer atmosphärischen Mischung aus Folk, Blues und Alternative Rock für mächtig Wirbel und landeten mit „Way Down We Go” einen internationalen Hit. Das Musikvideo zu „Way Down We Go” wurde bereits mehr als 100 Millionen Mal geklickt und stellt die Vielfältigkeit von Kaleo eindrucksvoll unter Beweis.

2016 spielten Kaleo bereits in Köln und Berlin, wo die junge Band durch ihre Live-Performances überzeugen konnte und viele neue Fans für sich gewann. Mittlerweile haben Kaleo ihren Status als Newcomer längst hinter sich gelassen, auch wenn die Band im Mainstream kaum sichtbar ist. Mit ihrer erfrischenden Musik sind die vier Isländer bereit für den großen Durchbruch. Im Jahr 2017 durfte die Band die Rolling Stones auf deren Europa-Tour als Vorband begleiten.

Kaleo bedeutet aus dem Hawaiianischen übersetzt soviel wie „der Klang”: Mit ihrem inspirierten Songwriting und gefühlvollem Gesang haben Kaleo die besten Voraussetzungen, 2018 so richtig durchzustarten. Die Kaleo-Deutschland-Konzerte im Sommer 2017 auf ihrer „The Handprint Tour” waren restlos ausverkauft. Im Sommer 2018 spielen Kaleo ein exklusives Open-Air-Konzert in Hamburg. Kaleo Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.

4 Veranstaltung(en) für Kaleo 4 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (1)

In anderen Ländern Andere Länder (3)