Deutsch | Englisch

Justin Timberlake Tickets


Justin Timberlake kommt im Sommer 2018 auf Deutschland-Tour! Auf seiner „Man of the Woods“-Welttour spielt der Superstar insgesamt neun große Arena-Konzerte in Mannheim, Köln, Berlin, Hamburg und Frankfurt!

Aufgrund der hohen Nachfrage an Tickets wurde ein Justin Timberlake Zusatzkonzert in Mannheim bestätigt. Dieses Konzert wird die Justin Timberlake Deutschland-Tour 2018 einläuten, die den Sänger anschließend im Sommer für je zwei Konzerte nach Köln, Berlin, Frankfurt und Hamburg führt.

Anfang Februar veröffentlichte Justin Timberlake sein neues Album „Man of the Woods“, im Sommer 2018 sind die neuen Songs zum ersten Mal live in Deutschland zu erleben. Auf dem Album zeigt sich Justin Timberlake geerdeter und naturverbundener, trotzdem bleibt er einer der größten Entertainer unserer Zeit, wie auch das Ankündigungsvideo zur Justin Timberlake Tour 2018 beweist:



Justin Timberlake kehrt 2018 mit neuem Album zurück. Knapp 5 Jahre nach der letzten Platte kündigte der US-Sänger sein neues Album "Man of the Woods" für den 2. Februar 2018 an. Die ersten neuen Songs präsentiert Justin Timberlake live bei der Superbowl Half-Time Show am 4. Februar.

Bekannt wurde Justin Timberlake nicht nur als Sänger, sondern auch als Schauspieler. Den Beginn seiner Musikkarriere startete er mit der Boygroup *NSYNC. In den 2000er-Jahren schaffte er auch solo den kommerziellen Durchbruch. Justin Timberlake Tickets gibt es bei Ticketmaster.

Seine Begeisterung zum Gesang bekam Justin Timberlake durch seinen Vater. Im Rahmen der Talentshow „Star Search“ trat er zum ersten Mal auf, ging aber nicht als Sieger hervor. Vor der Kamera stand er dann Anfang der 1990er-Jahre in der Fernsehshow „Mickey Mouse Club“ gemeinsam mit Christina Aguilera, Britney Spears, Keri Russell und JC Chasez.

1996 begann dann seine Karriere als Leadsänger in der Boyband *NSYNC. Im Frühjahr 2002 trennte sich die Band trotz ihres anhaltenden Erfolges. Justin Timberlake entschied sich daraufhin für eine Solokarriere. Das erste Soloalbum „Justified“ erschien im November 2002. Hier zeigten sich vor allem R&B- und Hip-Hop-Einflüsse.

Um 2004 versuchte er sich auch als Schauspieler. Sein zweites Soloalbum „FutureSex/LoveSounds“ erschien 2006. Danach wurde es musikalisch etwas ruhiger um ihn.

Im Januar 2013 kündigte Justin Timberlake aber schon wieder sein Comeback an. Im März erschien dann sein Album „The 20/20 Experience“. Sein Song „Can’t Stop the Feeling“ bescherte ihm 2017 eine Oscar-Nominierung in der Kategorie „Bester Song“.

Für einen kleinen Skandal sorgte Justin Timberlake im Februar 2004 beim Super Bowl, als er Janet Jackson ausversehen eine ihre Brüste entblößte. Dieser Eklat scheint ihm aber mittlerweile wieder verziehen zu sein, denn für 2018 bestätigte Justin Timberlake erneut seinen Auftritt als Headliner der legendären Super Bowl Halbzeitshow. Justin Timberlake Tickets gibt es bei Ticketmaster.

Blogeinträge lesen:
Justin Timberlake spielt im Sommer in Deutschland!

Zur Zeit sind keine Justin Timberlake Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AGB  |  FAQ