Weiter zum Hauptinhalt
Hurts

Rock & Pop

Hurts | Tickets

7 Events

Deutschland

2 Events

In anderen Ländern

5 Events
7 von 7 Events geladen

Über Hurts

Hurts kommen im April 2021 für zwei Konzerte live nach Deutschland. Mit ihrem neuen Album "Faith" im Gepäck, das am 4. September 2020 erscheint, machen Hurts auf ihrer Tour Anfang April 2021 in Berlin und München Halt.

Hurts Deutschland-Konzerte 2021:
  • 04.04.2021 | Berlin - Columbiahalle
  • 09.04.2021 | München - TonHalle

Gerne informieren wir dich immer als Erstes über neue Hurts Konzerte in Deutschland, wenn du dich hier für unseren Newsletter anmeldest:


Das britische Synthie-Duo Hurts tauchte 2010 aus dem Nichts auf und dominierte auf Anhieb die internationalen Charts. Sowohl ihr Debütalbum "Happiness" (2010) als auch die überwältigenden Singles daraus „Wonderful Life“ und „Stay“ hielten sich über Monate in den Hitlisten Deutschlands und Europas und erlangten zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen.

Bereits vor Hurts unternahmen der 33-jährige Sänger Theo Hutchcraft und der 35-jährige Keyboarder und Gitarrist Adam Anderson mit den Synthie-Pop-Projekten Bureau und Daggers erste Schritte. Doch die Zeit schien noch nicht reif für ihren mutigen, modernistischen Blick auf die Ideale des 80er-Pop. Erst nach Gründung von Hurts im Jahr 2009 trafen sie mit ihrer Melange aus melancholischen Melodien, eleganten Soundscapes, extravaganten Videos und subtil hoffnungsvollen Texten den Nerv des Zeitgeistes.

So fanden sie sich in der renommierten BBC-Liste ‚Sound of 2010’ wieder, ihre Hit-Single „Wonderful Life“ stieg europaweit hoch in die Charts und erhielt unter anderem in Deutschland und der Schweiz Multi-Platin. Mit diesen Errungenschaften wurde auch das 2010 veröffentlichte Album „Happiness“ zum Hit. In England avancierte es zum bestverkauften Debüt des Jahres, in elf weiteren Ländern notierte es unter den Top 10 und verkaufte sich bislang über zwei Millionen Mal.

Ihre optische Präsentation schuf ein neues Bild von edler Coolness, das zum Trademark für eine ganze Generation junger Synthie-Musiker und ihrer Anhänger werden sollte. 2011 konnten Hurts die Früchte ihrer Arbeit ernten. Ein Bambi, ein Echo, ein Virgin- und ein MTV Movie Award sind nur einige der Preise, die die beiden Stilikonen gewannen. Auch die weiteren Alben „Exile“ (2013), „Surrender“ (2015) und „Desire“ (2017) steckten voller Stil, Eleganz sowie großer Pop-Hymnen und bescherten dem geschmackssicheren Duo erneut hohe internationale Chartplätze. Ausverkaufte Hurts Tourneen auf der ganzen Welt untermauern diese Erfolge.

Mit ihrem neuen Album "Faith" kehren Hurts 2021 auf die Bühnen Deutschlands zurück. Einen ersten Vorgeschmack auf die neue Platte gibt es bereits: Mitte Juli 2020 veröffentlichten Hurts mit "Redemption" einen neuen Song, nachdem bereits die weiteren Vorabsingles "Voices" und "Suffer" vermuten lassen, dass Hurts musikalisch wieder mehr zu ihren Anfängen zurückkehren.

Hört rein: Hurts - Redemption (2020)



Hurts Tickets gibt es hier bei Ticketmaster.