Weiter zum Hauptinhalt
Fremde Freundinnen - Clara Schumann und Pauline Viardot

Mehr Kultur

Fremde Freundinnen - Clara Schumann und Pauline Viardot | Tickets

1 Events

Datum wählen

Deutschland

1 Events

Über Fremde Freundinnen - Clara Schumann und Pauline Viardot

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Künstlerfreundschaft zwischen Clara Schumann (1819-1896) und der französischen Sängerin und Komponistin Pauline Viardot-Garcia (1821-1910). Sieben gemeinsame Jahre (1863-1871) wohnten die beiden Musikerinnen in Baden-Baden. Sie wirkten jeweils in den musikalischen Veranstaltungen der anderen mit und traten auch in Berlin öffentlich gemeinsam auf. Ihre Briefe lassen ahnen, was sie verband, aber auch was sie trennte.

Ihre gemeinsamen Auftritte in Berlin, Wien, St. Petersburg, London, Budapest oder Paris sind Grundlage des Programms in seiner charakteristischen Mischung aus Arien, Soloklavierstücken, deutschen, französischen, russischen, spanischen Liedern.

„Fremde Freundinnen - Clara Schumann und Pauline Viardot“ Tickets gibt es bei Ticketmaster.