flor Tickets


Flor machen spannenden Indie-Pop mit Synthesizern, der direkt ins Ohr geht und das Tanzbein zucken lässt. Mit ihrem Retro-Sound verbindet das Quartett aus den USA auf charmante Weise die 80er mit der Gegenwart. Im September 2018 kommen Flor auf Tour nach Deutschland, Berlin und Köln get ready for (the) Flor!

Angefangen hat die Geschichte der Band Flor im Jahr 2014, als Sänger Zachary Grace auf dem Computer mit Oldschool-Synthie-Klängen herumexperimentierte. Seine Leidenschaft für Synthie-Pop aus den 80ern hatte der junge Musiker schon früh für sich entdeckt. Er holte sich den Bassisten Dylan William ins Boot, später kamen noch Gitarrist McKinley Kitts und Schlagzeuger Kyle Hill dazu – und schon wurde die erste EP im heimischen Schlafzimmer produziert.

Bei Flor handelt es sich um Freigeister und Musiknerds, die sich nicht verbiegen lassen. Nachdem die Bandmitglieder 2016 gemeinsam nach Los Angeles zogen und mit Fueled by Ramen eine Plattenfirma fanden, die ihre künstlerische Freiheit respektiert, bauten sich die fünf Jungs ihr eigenes Studio. Bassist Dylan William konnte, während die Band ihr Debütalbum aufnahm, auch noch Zeit finden, Songs für Künstler wie Halsey und Lostboycrow zu produzieren.

Im letzten Jahr erschien das Debütalbum „Come Out, You’re Hiding“, das von Musikkritikern und alternativen Pop-Fans weltweit gefeiert wurde. Gute-Laune-Songs treffen auf melancholische Pop-Hymnen – insgesamt entsteht pathetischer Pop-Rock mit Synthesizern und elektronischen Klängen, die eingängig, aber unaufdringlich ist. Im Spätsommer 2018 kommen Flor zum ersten Mal live nach Deutschland.

Hört rein: Flor – Rely


Flor Tickets gibt es bei Ticketmaster.

2 Veranstaltung(en) für flor 2 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (2)