Keine Events gefunden

Wir konnten leider keine Events finden

Über Eskalation

Eskalation – hier ist der Name Programm. Spaß und eine klare Meinung stehen sich zwar oft im Weg, im Falle von Eskalation aus Nürnberg sind sie allerdings gegenseitige Wegbereiter und ein absolutes Traumpaar. In den Texten der achtköpfigen Ska-Punk-Band geht es um die Reflektion des eigene Handelns. Ihre Musik hingegen verleitet zum Tanzen und dazu, sich gehen zu lassen. Ihre Energie lässt sich bei den wilden Eskalation Konzerten immer wieder aufs Neue bewundern.

Angefangen haben Esaklation 2008 als Schülerband. Ihre erste EP „Kaufrausch“ veröffentlichten sie 2010 und starteten damit ihre Reise in die wilde Welt der Festivalbands, in der sie sich bis heute pudelwohl fühlen. Ein Markenzeichen der Band bei ihren fulminanten Liveauftritten sind die schwarz-gelben Bühnenoutfits der Mitglieder, die sofort gute Laune machen. Besonders viel Wert legen Eskalation in ihrer Musik auf die Blechbläser, die den Ska-Punk-Sound der Band tragen.

Wie es bei einer in jungen Jahren gegründeten Band mit so vielen Mitgliedern unausweichlich ist, hat sich die Zusammensetzung der Band in den zehn Jahren ihres Bestehens oft geändert. Und so verabschiedete sich Sängerin Anna Stecklein 2016 von der Band. Seither ist Gründungsmitglied und Gitarrist Frank Schmidpeter der neue Frontmann. Mit ihm am Mikro wird aber nicht zum Glück nicht weniger eskaliert.

Hört rein: Eskalation (live) – Kleinstadt


Eskalation Tickets gibt es bei Ticketmaster.