Ein Sams Zu Viel Tickets

„Ein Sams zu viel“ ist der Titel des 2015 erschienenen Sams-Buches von Paul Maar, das thematisch zwischen Band zwei („Am Samstag kam das Sams zurück“) und Band drei („Neue Punkte für das Sams“) einzuordnen ist. Nun kommt die beliebte Kinderbuchfigur auf die Theaterbühnen des Landes, um mit seinem neuesten Streich die kleinen und großen Fans gleich im Doppelpack zu vergnügen.

Und darum geht es: Herr Taschenbier hat Geburtstag und das Sams das passende Geschenk. Es hat noch einen Wunschpunkt hinter seinem Ohr gefunden, mit dem sich das Geburtstagskind etwas wünschen kann. Leider wünscht sich Herr Taschenbier im Streit mit Frau Rotkohl dieser ebenfalls ein Sams an die Backe – welches auch umgehend auftaucht.

Und plötzlich gibt es „Ein Sams zu viel“. Das neue Sams sorgt nun natürlich für viel Aufregung. Und zu Verwechselungen kommt es selbstredend auch. Typisch Sams eben. Nicht ganz. Denn das neue Sams ist viel lieber und umgänglicher. Das gefällt dem alten Sams überhaupt nicht und es versucht alles, um es wieder loszuwerden. Denn es ist und bleibt nun einmal ein Sams zu viel!

In dem Familientheaterstück „Ein Sams zu viel“ von Paul Maar und Christian Schidlowsky geht es Sams-typisch drunter und drüber. Gerade das macht die Geschichte für Klein und Groß zu einem riesigen Spaß.

Ein Sams zu viel Tickets gibt es bei Ticketmaster.

3 Veranstaltung(en) für Ein Sams Zu Viel 3 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (3)