Weiter zum Hauptinhalt

3 Events

Datum wählen

Deutschland

3 Events
  • Jul 12 2020
    Jul
    12
    2020
    So 19:00
    OPEN AIR l Volkspark Mainz - Mainz am RheinDido
    Tickets
  • Jul 14 2020
    Jul
    14
    2020
    Di 19:00
    Tollwood Festival, Musik Arena - MünchenDido
    Tickets
  • Jul 29 2020
    Jul
    29
    2020
    Mi 19:00
    Junge Garde - DresdenDido
    Tickets

Über Dido

Dido kehrt nach ihrer Comeback-Tour in diesem Mai im Sommer 2020 zurück auf die Bühnen der Republik! Tickets für die drei neuen Open-Air-Termine von Dido im Sommer 2020 in Mainz, Dresden und München gibt es ab Donnerstag, 5. Dezember ab 11 Uhr im offiziellen Ticketmaster Presale bereits 24 Stunden vor dem allgemeinen Vorverkaufsstart. Gerne erinnern wir dich zum Presale-Start der Dido Deutschland-Konzerte 2020 nochmal per Mail, wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest:

Dido Tour 2020

  • 12.07.2020 | Mainz - Volkspark
  • 14.07.2020 | München - Tollwood Festival
  • 29.07.2020 | Dresden - Junge Garde


Dido ist zurück! Nach 15 Jahren Live-Abstinenz meldete sich Pop-Ikone 2019 zurück - und wie! Mit neuem Album und neuen Konzerten begeistert die Sängerin 2019 ganz Deutschland. Weil die Tickets für die ersten Dido-Termine im Mai schnell knapp wurden, gab es Nachschlag im Herbst: Für den November wurden deshalb drei neue Dido Deutschland-Konzerte in Leipzig, Stuttgart und Hannover angekündigt. Und 2020 geht es weiter - mit drei Open-Air-Shows in Mainz, München und Dresden!

Auf der großen "Still On My Mind" Tour 2019 spielte Dido Konzerte quer durch Europa und dabei auch einige Shows in den schönsten Konzertsälen hierzulande. Direkt mit einem neuen Album im Gepäck, das im März 2019 erschienen ist, sorgte die gefühlvolle und sanfte Sängerin in Deutschland im Mai und November für Gänsehaut. Tickets für die Dido Konzerte gibt es hier bei Ticketmaster.

Didos Welterfolg war anfangs gar nicht mal so abzusehen. Vor ihrer Solokarriere war sie als Background-Sängerin der britischen Band Faithless tätig. Der gleichen Band, die ihrem Bruder, dem Musikproduzenten Rollo Armstrong, gehört. 1995 folgte dann ihre erste Veröffentlichung „Odds & Ends“, wobei der Erfolg jedoch ausblieb. Eine größere Öffentlichkeit wurde dann erstmals durch Didos Klassiker „Thank You“, welcher 1998 zum Soundtrack von Sliding Doors war, auf die Britin aufmerksam. Ihr kommerzieller Durchbruch gelang Dido mit „White Flag“, besser gesagt mit Eminems Sample des Songs auf seinem Welthit „Stan“. Der Ausnahmerapper verwendete die ersten Zeilen des Songs für den Refrain von „Stan“ und so nutzte Dido Eminem als riesiges Sprungbrett für ihre Karriere.

Nachdem Eminem seinen Hit veröffentlichte stiegen Didos Albumverkäufe in die Millionenhöhe. Ihr Debutalbum „No Angel“ verkaufte sich weltweit mehr als 20 Millionen Mal und erhielt zahlreiche Gold- und Platin-Auszeichnungen. Auch ihr 2002 veröffentlichtes Werk „Life For Rent“ konnte an diesen Erfolg anknüpfen. In Deutschland, Großbritannien und weiteren Ländern erreichte es auf Anhieb Platz 1 der Albumcharts. Zwei Jahre danach ging sie das erste und bisher einzige Mal auf große Welttournee. Dabei spielte Dido auch Konzerte in Deutschland.

Ihre zwei letzten Alben „Safe Trip Home“ und „Girl Who Got Away“ landeten beide in den Top 3 der deutschen Charts. Für ihre riesigen Erfolge Anfang der 2000er erhielt sie mehrere BRIT Awards und den ECHO für die beste Künstlerin international. Didos neues Album steht schon in den Startlöchern. Nach 2013 veröffentlichte sie jüngst ihre neue Single „Hurricans“ aus dem im März 2019 veröffentlichte Album „Still On My Mind“. Mit einer Menge neuen Songs und alten Klassikern kommt Dido auf Deutschland Tour 2020.

Hört rein: Dido (live) - White Flag



Dido Tickets gibt es bei Ticketmaster.