Chase Atlantic Tickets


Chase Atlantic spielen im August zwei Konzerte in Köln und Berlin. Zum ersten Mal kommt die Indie-Pop-Band für zwei eigene Chase Atlantik Konzerte 2018 nach Deutschland. Vorher sind die Australier ab Mai mit Sleeping with Sirens als Vorband live auf den deutschen Bühnen unterwegs.

Von wegen, Geschwister würden sich immer nur streiten. Im Falle von Chase Atlantic verstehen sie sich sogar so gut, dass sie gemeinsam Musik machen. Die australische Band Chase Atlantic besteht aus den Brüdern Mitchel und Clinton Cave sowie deren Freund Christian Anthony. Ihr Stil lässt sich dem Alternative zuordnen, zeigt allerdings deutliche Einflüsse aus der Rockmusik und dem R&B.

Die Rollen in der Band sind klar verteilt. Während Mitchel für den Gesang zuständig ist, spielt Clinton Saxophon und Gitarre und Christian ist für den Bass verantwortlich. Teile der Band machten bereits vor Chasing Atlantic gemeinsam Musik. Christian und Mitchel kannten sich aus der australischen Boyband „What About Tonight“, mit der sie als Teenager den reihenweise Mädchen den Kopf verdrehten.

Die erste EP von Chasing Atlantic „Dallicance“ veröffentlichten sie 2014, gefolgt von „Nostalgia“ aus dem Jahr 2016. Ihr Debutalbum veröffentlichte die Band dann 2017 unter dem Titel „Chasing Atlantic“. Tourerfahrungen konnten die drei Australier in den letzten Jahren schon als Vorband der Post-Hardcore-Band Sleeping with Sirens sammeln. Im Sommer 2018 sind Chase Atlantic live auf der berühmten Vans Varped Tour durch Nordamerika mit Szene-Größen wie Simple Plan, Good Charlotte und 3OH!3 zu sehen.

Hört rein: Chase Atlantic – Numb to the Feeling


Chasing Atlantic Tickets gibt es bei Ticketmaster.

2 Veranstaltung(en) für Chase Atlantic 2 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (2)