Keine Events gefunden

Wir konnten leider keine Events finden

Über Charlotte Bray

Charlotte Bray aus Oxford ist eine begnadete Komponistin der modernen Zeit. Die junge Britin lernte ihr Handwerk sehr traditionell in den heiligen Hallen Englands. Ihr Studium begann bei Mark Anthony Turnage am Royal College of Music in London. Weiter verdiente sie sich ihre Sporen unter Oliver Knussen, Magnus Lindberg und August Read-Thomas.

Erste Ergebnisse der talentierten Komponistin wurden direkt mit dem London Philharmonic Orchestra oder der Birmingham Contemporary Music Group aufgeführt. Ihre Erstlingswerke präsentierte Bray u.a. bei den „BBC Proms“ und den Klassik-Festivals von Aldeburgh, Tanglewood, Aix-en-Provence und Verbier.

Seitdem liest sich die Namensliste, für die sie Kompositionen geschrieben hat, wie ein „Who‘s Who“ der Top-Musiker und –Ensembles der Welt: City of Birmingham Symphony Orchestra, Ensemble 360, Britten Sinfonia, London Sinfonietta, The Dover Quartet, Albany and Oberon Trio’s, Claire Booth, Lucy Schaufer, Jennifer Pike, Lawrence Power, Isang Enders, und viele mehr. Ihre Werke wurde u.a. bereits von Dirigenten wie Sir Mark Elder, Oliver Knussen, Daniel Harding und Jac van Stehen geleitet.

Charlotte Bray Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich!
Anzeige