7 Events

Datum wählen

Deutschland

7 Events
  • Jun
    20
    Do 20:00
    Unser Lieben Frauen Kirche - BremenBremer Barockorchester - Eine kleine Nachtmusik in Madrid
    Tickets
  • Okt
    11
    Fr 20:00
    Unser Lieben Frauen Kirche - BremenBremer Barockorchester - Liebesgrüße aus Venedig
    Tickets
  • Nov
    15
    Fr 20:00
    Unser Lieben Frauen Kirche - Bremen3er Abonnement Bremer BarockorchesterPaket
    Tickets
  • Nov
    15
    Fr 20:00
    Unser Lieben Frauen Kirche - Bremen3er Geschenkabonnement Bremer BarockorchesterPaket
    Tickets
  • Nov
    15
    Fr 20:00
    Unser Lieben Frauen Kirche - Bremen4er Abonnement Bremer BarockorchesterPaket
    Tickets
  • Nov
    15
    Fr 20:00
    Unser Lieben Frauen Kirche - Bremen4er Geschenkabonnement Bremer BarockorchesterPaket
    Tickets
  • Nov
    15
    Fr 20:00
    Unser Lieben Frauen Kirche - BremenBremer Barockorchester - Viva la Folia
    Tickets
7 von 7 Events geladen

Über Bremer Barockorchester

Bremer Barockorchester – Alte Musik in traditionell-historischer Aufführung. Das Ensemble gründete sich 2015 mit der Absicht, die Musik des Hoch-und Spätbarocks in der Praxis der damaligen Zeiten aufzuführen. Renommierte Kenner und Könner der „Alten Musik“, die Musik des Mittelalters, der Renaissance und des Barocks, bilden das Barockorchester. Die Mitglieder sind allesamt ausgebildete Musiker in dieser speziellen Sparte und standen bereits auf den großen Bühnen dieser Welt.

Verantwortlich für die Spielpläne und Programmauswahl des „Bremer Barockorchester“ ist Néstor Fabián Cortés Garzón. Der Cellist studierte am Conservatorio Universidad Nacional de Colombia in Bogotá und schloss sein Studium mit Auszeichnung ab. Barockcello studierte der Kolumbianer zuerst nur als Nebenfach. Als aber die Liebe zur „Alten Musik“ stetig größer wurde, absolvierte Garzón ein Aufbau- und Masterstudium für Barockcello in Bremen. So wurde 2014 dann zur künstlerischen Leitung des Barockorchesters in Bremen. Zusammen mit dem restlichen Ensemble schuf Garzón direkt den Dirigenten ab, um eine ungestörte „Kammermusik“ zu bringen, eine Atmosphäre wie in den damaligen Zeiten. Des Weiteren bietet es Raum für die Improvisation, eine der wichtigsten Elemente dieser frühen Musikstücke und das Herzstück des „Bremer Barockorchesters“. Unter der Leitung von Néstor Fabián Cortés Garzón erfährt man, warum die Liebe für diese frühe Art der Orchestermusik noch immer so groß ist – für den Musikanten, wie auch für den Zuhörer.

Bremer Barockorchester Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.