Weiter zum Hauptinhalt
  1. Home
  2. Konzerte
  3. Hardrock & Metal
  4. Anthrax
Anthrax

Hardrock & Metal

Anthrax | Tickets

0 Events

Wir konnten leider keine Events finden.

Über Anthrax

Anthrax – thrashin´ since 1981. In den 80er-Jahren entstand aus dem fröhlichen Glam-Rock der 70er eine neue Bewegung. Jung, böse und verdammt schnell. Die vier großen US-Bands, die diese Trendwende weltweit einläuteten, heißen Metallica, Megadeath, Slayer und eben Anthrax. Während aber die anderen Bands ihre Wut unter der Sonne Kaliforniens rausließen, kamen Anthrax aus den düsteren Straßen und Hinterhöfen New Yorks. Das hörte man auch direkt auf ihrem Debüt „Fistful of Metal“ von 1984. Wo Metallica sich noch melodiösen Akustik-Stücken hingab, war Anthrax das Ergebnis aus dem kulturellen Schmelztiegel des Big Apple. Lauter, schrill und aggressiv – der perfekte Soundtrack für die angespannte und verzweifelte Lage in den Straßen New Yorks.

Mit ihrer explosiven Mischung aus Rock und Punk im Overdrive, machten Anthrax sich schnell einen Namen an der Westküste. Nach dem ersten Album verließ der großartige Neil Turbin den Platz am Mikrofon und machte den Weg frei für Joey Belladonna. Mit neuem Frontmann regierten Anthrax die erste MTV-Generation von Headbangern und rockten sich erfolgreich durch die 80er-Jahre. Statt ernsten Themen waren Anthrax, trotz harter musikalischer Gangart, eher auf Spaß aus. Songs über Stephen King, Comics und Filme statt Gewalt und Macho-Gehabe. Nach der legendären Kollabo mit Revoluzzer-Rap-Crew „Public Enemy“ wurden die Jungs von Anthrax auch etwas nachdenklicher. In den 90ern trennte man sich von Belladonna und so wurde eine neue „Ära Anthrax“ eingeläutet.

Mit John Bush von Armored Saints am Mikrofon wurde ein neuer Weg eingeschlagen. „Alternative Rock“ war das Motto der 90er, so auch für Anthrax. Wieder begriff die Band den Zeitgeist und brachte „Only“ – ein perfekter Song, wenn es nach Metallica-Frontmann James Hetfield geht. Und wieder einmal rockten sich Anthrax erfolgreich durch ein weiteres Jahrzehnt. Und auch wenn immer wieder nicht klar ist, wer bei der nächsten Tour als Sänger dabei ist – langweilig ist es mit Anthrax in den letzten 30 Jahren nie geworden. Also hoch mit den Hörnern und runter mit dem Kopf!

Anthrax Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich!