Keine Events gefunden

Wir konnten leider keine Events finden

Über 5 Seconds of Summer

5 Seconds of Summer kommen im November für drei Konzerte zurück nach Deutschland! In den letzten zwei Jahren ist es etwas ruhiger um die vier Jungs aus Australien geworden. 2018 sind 5 Seconds of Summer aber mit voller Power zurück.

Am 22. Juni erschien das lang ersehnte dritte Album der Band mit dem Titel "Youngblood". Erste Songs stellten die Pop-Punker im März ihren Fans in kleinem Rahmen auch in Deutschland vor.

Am 24. März 2018 spielten 5 Seconds of Summer ein exklusives Deutschland-Konzert im Kölner Palladium - die Tickets dafür waren innerhalb von Sekunden ausverkauft. Ab November sind 5SOS aber nochmal auf Tour in Deutschland unterwegs - diesmal in drei Städten und in größeren Hallen.

Wer als erstes über neue 5SOS-Deutschland-Termine informiert werden möchte, sollte sich für unseren TicketFirst-Newsletter anmelden:

Die kleinen Club-Konzerte der 5 Seconds of Summer Tour 2018 führt die vier Australier durch die ganze Welt. In Europa spielen die Jungs auf der 5SOS Tour 2018 nur ein paar ausgesuchte Konzerte. Das einzige intime 5 Seconds of Summer Deutschland-Konzert 2018 fand im Kölner Gloria-Theater statt. Anschließend ging es mit der „Want You Back“-Tour 2018 nach Nordamerika, Singapur, Mexiko und Brasilien.

Erstmals erreichten 5 Seconds of Summer einen weltweiten Hit mit „She Looks So Perfect“, der 2014 die höchste Chartposition in 39 Ländern erreichte. Im Juni 2014 veröffentlichte die Pop-Rock-Band ihr Debüt-Album „5 Seconds of Summer“, welches auf Platz 6 der deutschen Charts landete.

Nach zwei Welttourneen mit One Direction, kamen 5 Seconds of Summer im Mai 2015 erstmals allein als Headliner nach Deutschland. Im Oktober 2015 erschien ihr zweites Album „Sounds Good Feels Good“, das direkt auf Platz 1 in den USA, Großbritannien und Australien schoss. Zuletzt waren 5 Seconds Of Summer live 2016 in Deutschland zu sehen.

Video: 5 Seconds of Summer: Want You Back


Blogeintrag lesen: 5 Seconds Of Summer kommen nach Deutschland (2016)