1. FC Kaiserslautern Tickets

Der 1. FC Kaiserslautern gilt als „das Herz der Pfalz“ – hier wird Fußball gelebt! Die ganze Region identifiziert sich mit den „Roten Teufeln vom Betzenberg“, einem der bedeutendsten Traditionsvereine Deutschlands. Die Kombination aus seiner langen und erfolgreichen Geschichte, dem einzigartigen Stadion auf dem Betzenberg und seinen treuen, begeisterten Anhängern macht den 1. FC Kaiserslautern zu einem ganz besonderen Verein.

Ein Name, der mit dem 1. FC Kaiserslautern untrennbar verbunden ist, ist Fritz Walter, der Ehrenspielführer der deutschen Nationalmannschaft und Kapitän der Weltmeisterelf von 1954. Den FCK führte er 1951 und 1953 zur Deutschen Meisterschaft. Durch die von ihm verkörperten Tugenden wie Menschlichkeit, Ehrlichkeit, Fairness, Bescheidenheit, Respekt und Vereinstreue wurde er zum Symbolbild für den 1. FC Kaiserslautern.

Seit 1920 trägt der FCK seine Heimspiele im Stadion auf dem Betzenberg aus, das seit 1985 den Namen Fritz-Walter-Stadion trägt und im Volksmund auch „Betze“ genannt wird. Durch seine exponierte Lage oberhalb der Stadt ist es eines der Wahrzeichen von Kaiserslautern und der ganzen Region. Rund 50.000 Zuschauer fasst das Stadion, das bei der WM 2006 in Deutschland vier Vorrunden-Spiele und ein Achtelfinale austragen durfte.

Die erfolgreichste Zeit des 1. FC Kaiserslautern war in den 50er (mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaften 1951 und 1953) und 90er Jahren (mit den beiden Deutschen Meisterschaften 1991 und 1998 sowie zwei DFB-Pokalsiegen 1990 und 1996). Mit den fünf „Lautrern“ Fritz Walter, Ottmar Walter, Werner Liebrich, Horst Eckel und Werner Kohlmeyer wurde Deutschland am 4. Juli 1954 in Bern erstmals Fußball-Weltmeister.

In der Saison 1981/82 konnte der FCK seinen bis dahin größten internationalen Erfolg feiern. Im UEFA-Cup schaffte er es bis ins Halbfinale und unterlag dort dem IFK Göteborg, nachdem man im Viertelfinale Real Madrid mit einem 5:0 im Rückspiel ausgeschaltet hatte. In der Saison 2000/01 schafften es die Roten Teufel ebenfalls ins Halbfinale des UEFA-Cups, wo man an Deportivo Alavés scheiterte.

Von der Saison 2011/12 bis zur Saison 2017/18 spielte der FCK in der Zweiten Liga. Als wichtiges Standbein fördert der Verein ausdrücklich Spieler aus den eigenen Reihen, um sie an den Profifußball heranzuführen. In der neuen Saison 2018/19 möchte der 1. FC Kaiserslautern wieder alles dafür tun, um zurück in die 2. Liga zu kehren.

1. FC Kaiserslautern Tickets für die Saison 2018/19 gibt es bei Ticketmaster.

2 Veranstaltung(en) für 1. FC Kaiserslautern 2 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (2)