Gasteig (Philharmonie)

Rosenheimer Straße 5 81667 München Deutschland

Karte


Größere Kartenansicht

Anfahrt

Gasteig Philharmonie
Rosenheimer Straße 5
81667 München

Öffentlicher Nahverkehr

Mit der S-Bahn
Alle S-Bahnen (S1-S8) Haltestelle Rosenheimer Platz
(Bitte der Ausschilderung "Gasteig" im S-Bahn-Bereich folgen).

Mit der Straßenbahn
Linie 18 Haltestelle Am Gasteig
Linie 15/25 Haltestelle Rosenheimer Platz

Parkplätze

Wenn Sie mit dem eigenen PKW zu uns kommen, stehen Ihnen in unserer Parkgarage 270 Parkplätze zur Verfügung. Davon sind 16 speziell als Frauenparkplätze und weitere 19 als Behindertenparkplätze ausgewiesen. Die Parkgarage des Gasteig ist über die Rosenheimer Straße zu erreichen. Die Einfahrthöhe beträgt 2,05 m.

Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte

Gehbehinderte und Menschen im Rollstuhl können alle Säle, Institute und Unterrichtsräume im Gasteig ohne Einschränkung erreichen.
In der Parkgarage stehen 19 extra ausgewiesene Stellplätze für Inhaberinnen und Inhaber eines Behindertenausweises mit der Kennzeichnung "aG" bzw. mit blauem Parkausweis zur Verfügung.
Ebenso wie die Taxianfahrt zur Philharmonie ist selbstverständlich auch der Weg von der Garage in sämtliche Geschosse des Hauses barrierefrei.
Alle großen Säle des Gasteig weisen Rollstuhlplätze aus:
die Philharmonie 15,
der Carl-Orff-Saal zehn,
der Kleine Konzertsaal drei,
die Black Box und der Vortragssaal der Bibliothek jeweils vier.
In den verschiedenen Teilkomplexen des Hauses befinden sich behindertengerechte Sanitäranlagen, die ausgeschildert sind.


Menschen mit Sehbehinderung

Von der Planung bis zu ihrem Besuch im Gasteig können wir Ihnen Erleichterungen anbieten:
Barrierefreiheit für Sehbehinderte garantiert die Homepage des Gasteig. Sie bietet ein behindertengerechtes Screendesign und textorientierte Navigation. Wird die Seite über einen Blindenbrowser angewählt, erscheint automatisch eine reine Textversion, die auch über Audio-Systeme ausgegeben werden kann.
In den Aufzügen erleichtern Beschriftungen in Braille-Schrift die Orientierung.
Gäste mit Sehbehinderung können Veranstaltungen in Begleitung eines Blindenhundes besuchen.

Für unsere schwerhörigen Gäste

Damit Sie Ihren Besuch im Gasteig optimal erleben können, haben wir den Carl-Orff-Saal, den Kleinen Konzertsaal sowie den Vortragssaal der Bibliothek mit induktiven Höranlagen ausgestattet.

Diese Anlagen transportieren das gesprochene Wort mit Hilfe eines Mikrofons und eines Induktionsschleifensystems über ein Magnetfeld direkt zum Hörgerät. Dadurch können störende Außeneinflüsse auf die Sprachübertragung vermieden und eine verbesserte Sprachverständlichkeit erzielt werden.

Die Anlagen kommen bei sämtlichen Vortrags- und Diskussions-veranstaltungen, bei denen Sprachbeschallungen genutzt werden sowie bei Filmvorführungen zum Einsatz. Sie wurden in Zusammenarbeit mit dem Schwerhörigenverein München optimiert.

2 Veranstaltungen für Gasteig (Philharmonie) 2 Veranstaltungen