Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

Wendja

16 Mär
2017
Do
20:00

Hermann-Fortmann-Str.32 28759 Bremen

Verkaufsstart:
Beginn Do, 01.12.16 11:16

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

WENDJA
Poet & Prolet Tour 2017
Der Rapper kann nicht nur Rap mit Köpfchen oder tiefer gelegten Pop, nein er kann auch Songs zum Runterkommen und Ankommen singen. Das alles wird Wendja am 18. März ab 20 Uhr im Pumpwerk unter Beweis stellen. Er bietet krasse Bandbreiten, perfekt komprimiert im Albumtitel „POET & PROLET“, das im Februar 2017 erscheinen wird. Die Songs auf seiner neuen CD reichen von megalässig bis ganz schön heftig: »Ich möchte alles, was mich berührt, nach außen tragen dürfen. Anfangs versteht dass vielleicht nicht jeder, aber ich glaube, dass wir alle Dinge in uns haben, die nicht zusammenpassen und trotzdem ausgelebt werden wollen.
Wendja musste in der österreichischen Provinz mit verschiedenen Welten klarkommen: Vater aus Peking, Mutter aus dem Ort. Jahrelang schrieb er, baute Beats, sang. „Es war magisch: Obwohl ich es nie gelernt hatte, kamen Lieder heraus. Es gab keinen Druck.“ Aber erst nach Zivildienst und Wirtschaftsstudium nahm er Musik richtig ernst und brachte den Knoten zum Platzen: Mit seinem Duo landete er zwei #1 - Singles, ein Platin - und zwei Goldalben. „Obwohl ich mit einem Kumpel auf der Bühne stand, war ich nicht mit dem Herzen dabei. „Der Weg zu sich selbst führte Wendja 2013 über ein #4 - Soloalbum – danach brauchte der junge Musiker eine Pause, um sich mit seiner Zerrissenheit auseinanderzusetzen. „,Wen Dja’ ist mein chinesischer Name. Übersetzt bedeutet das ,Beste Sprache’.“ Unbewusst haben mir meine Eltern den perfekten Künstlernamen also schon in den Pass geschrieben.“ Plötzlich wird alles klar. Er schließt mit den Kontrasten seiner Persönlichkeit Frieden und spielt auf dem neuen Album sogar souverän damit. Wendja kann Raps mit Köpfchen, tiefer gelegten Pop und heiße Tracks zum Runterkommen. Er bietet krasse Bandbreite, perfekt komprimiert im Albumtitel „POET & PROLET“, das im Frühjahr 2017 erscheinen wird. Produziert haben Quarterhead und Arschtritt Lindgren, die Wendjas Stimme messerscharf in Szene gesetzt haben. Die Tracks auf „POET & PROLET“ changieren von megalässig bis ganz schön heftig und sind ab Herbst 2017 auch endlich live zu sehen.

Vermittelt im Auftrag von:
Kulturbüro Bremen Nord gGmbH, Hermann-Fortmann-Str. 32, 28759, Bremen, Deutschland

Ticket-Limit: 10
  • PG1

    18.60*-19.60 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.

Ihre Ticketauswahl

Ihre Ticketauswahl

Sie haben keine Tickets ausgewählt
Tickets
Ändern Sie Ihre Ticketauswahl links
Die Tickets sind noch nicht reserviert
Ticket-Limit: 10