Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

TWISK + Neopit Pilski

31 Mai
2017
Mi
20:00

Sternschanze 4 20357 Hamburg

Verkaufsstart:
Beginn Do, 11.05.17 14:25

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

TWISK sind Martina Lenzin, Mario Schöning und Lennart Thiem aus Hamburg. Die Band zeichnet einen Gegenentwurf zu klassischen Songformen, hier wird Musik in Worte gepackt; nicht umgekehrt. Sie schenken uns virtuoses Songwriting kurz vor der Kapitulation und spielen spröden Minimal-Rock. Am 31.05.2017 erscheint ihr zweites Album "15—16".

http://twiskband.tumblr.com/

https://twisk.bandcamp.com/

'Gently dissonant guitar music' – so beschreibt Stefan Ivanov, Gitarrist und Sa?nger von Neopit Pilski, den Sound des in Hamburg probenden Duos. Am Schlagzeug sorgt Simon Schmidt fu?r eine gezielte Dynamik, wa?hrend Stefan aus seiner umgebauten Telecaster so ziemlich alles, was zwischen zerbrechlichen Melodiefragmenten und fetten Riffs liegt, heraus zaubert. Tiefere Tunings ersetzen dabei den Bass, und oft klingt es, als wu?rde er beide Instrumente gleichzeitig spielen. Das im Januar 2016 bei Fidel Bastro erscheinende Album "Wir/Ihr" behandelt u.a. die politische Situation in Bulgarien und die seit Jahren im Westen ignorierten Proteste gegen die korrupte politische Kaste im a?rmsten Land der EU. Der bulgarische 'brain drain', der Stefan von der Schwarzmeerku?ste nach Norddeutschland brachte, geht weiter, und da ist es mehr als ein Statement, den Marketingstrategien des Musikbusiness zum Trotz weiterhin konsequent auf Bulgarisch zu singen. Der Name Neopit Pilski ist u?brigens ein augenzwinkernder Gruß an den Mo?nch Neofit Rilski, der im 19. Jahrhundert die erste bulgarische Grammatik verfasste. Ne-(nein)opit(Erfahrung) wa?re darin einen Eintrag wert als Bekenntnis, denselben Fehler immer wieder machen zu wollen und an den Glauben an die kreative Kraft naiver Neugier. Nasdrave!

Stimmen von außen:

"Ich bin 43 und erlebe es zum ersten Mal, dass zwei Leute so viel La?rm machen wie vierzig!" //Ein Typ nach einer Show in Burgas 2014

"Eine Mischung aus Sonic Youth und Motorpsycho." //Der Sa?nger der anderen Band nach einer Show in Hamburg 2011

Link: http://neopitpilski.de/

Vermittelt im Auftrag von:
Cafe Hochberg Booking, Hohenesch 41, 22765, Hamburg, Deutschland

Ticket-Limit: 10
  • Stehplatz

    10.38 EUR*

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend