Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

The Eternal Spirit & Schwech & Pefel

10 Jun
2017
Sa
20:00

Bernhard-Nocht-Straße 69 20359 Hamburg

Verkaufsstart:
Beginn Di, 16.05.17 10:14

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information


Support: Mary Jane Killed The Cat

THE ETERNAL SPIRIT
Alkohol, Sex und hoffnungslose Liebe zeichnen das romantische Bild einer Jugend. „This Is Not Gonna Kill Us“, heißt es bei The Eternal Spirit. Einflu?sse der 60er und 70er Jahre treffen musikalisch auf ein Stimmungsbild des britischen Indie Rock. Schlagzeug, Gitarre & Bass = rau, drahtig und unangenehm, romantisch, fett und tanzbar. So wird das im Herbst 2017 erscheinende Album von The Eternal Spirit klingen. Am 09.06.17 kommt der Vorbote „She’s Not Worth A Song“ als Video-Single.

SCHWECH & PEFEL
"Wie Pech & Schwefel gehen diese drei Jungs ab, die Bu?hnenshow voller Witz und Poesie, ein Qua?ntchen Selbstmitleid und wunderbare Texte, die sich durch die einzigartige Schreibweise [...] gut&gern im Ohr&Hirn festsetzen! Ein Muss fu?r jeden Fan deutschsprachiger, intelligenter Musik." - LOGO Hamburg

MARY JANE KILLED THE CAT
Menschen. Leben. Onkelz. Tanzen. Welt.
Die großen Themen der deutschsprachigen Musik!
Das dachten auch MJKTC. Viele blutige Diskussionen wurden gefu?hrt, die Universalita?t der englischsprachigen Musik hervorgehoben, die Gefahren des Deutschrock/Schlager/ Silbermond-artigen Einheitsbreis benannt und wie ein unu?berwindbares Hindernis heraufbeschworen. Doch nach sechs gemeinsamen Jahren und mehr als 200 Konzerten in (fast) ganz Deutschland schien der Zeitpunkt gekommen, es einfach mal auszuprobieren. Und siehe da: es funktionierte! Der Paradigmenwechsel - weg von englischsprachiger Musik und hin zu Texten in deutscher Sprache - wurde vollzogen.
Seit Januar 2017 entstand so bereits eine Vielzahl neuer Songs, an welchen derzeit kra?ftig gefeilt und gearbeitet wird und welche noch dieses Jahr ein erstes Album ergeben sollen. Vom Stil her a?hneln diese Songs der bisherigen, gelungenen Mischung aus Foo Fighters, Noel Gallagher, U2 und The Who, doch es sind auch deutlich neue Einflu?sse aus der deutschsprachigen Musiklandschaft zu erkennen: Politisch wie Rio Reiser, treibend wie Kraftklub und inspiriert durch den Krautrock-Sound von Trio und NEU! brauen die vier Nordlichter ihr Bier klar selbst. Konkret spiegelt sich das in der deutlich ho?rbaren Vielfalt der so unterschiedlich klingenden und doch wundervoll harmonierenden Songs wieder: Schlagzeug und Bass haben den Groove auf Lebenszeit gepachtet, einheitlich auf den Punkt und doch unkonventionell gespielt. Druckvoll pumpen sich die Instrumente durch die Titel, immer darauf bedacht dem Song das no?tige Fundament zu bieten. Der geschaffene Sound entwickelt so eine eigene, spannungsreiche Dynamik. Davor: eine Wand aus Sound, geformt von Rhythmus- und Leadgitarre.
Das Besondere: Trotz dieser großen, harmonischen und unverwechselbaren Soundhydra wird der herausragenden, charakteristischen Stimme des Sa?ngers stets der no?tige Raum fu?r Melodien zugestanden. Diese arbeitet sich klar und deutlich durch die Soundwand, scheut sich jedoch nicht, den Songs an den richtigen Stellen eine gesunde Portion Dreck mit auf den Weg zu geben. Immer der Melodie verpflichtet, bleiben viele Ohrwu?rmer, die im Kopf bleiben und zum Nachdenken anregen, wo es wohl mit der Welt als Na?chstes hingehen wird. Musikalisch jedenfalls bleibt es spannend.

Vermittelt im Auftrag von:
Nochtspeicher GbR, Daniel Zawistowski und Frank Hauswedell, Bernhard-Nocht-Straße 69a, 20359, Hamburg, Deutschland

Ticket-Limit: 10
  • Freie Platzwahl

    9.80 EUR*

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend