Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

Suche nach Büchern aus NS-Raubgut und deren Rückgabe

17 Jun
2017
Sa
15:30

Verkaufsstart:
Beginn Di, 11.04.17 16:55

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

Informationen zum aktuellen Forschungsprojekt bei dem der gesamte Zugang der Bibliothek in den Jahren von 1933 bis 1948 systematisch auf Raubgutbestände überprüft wird.
Insgesamt wird ein Bestand von 86.000 Büchern wissenschaftlich untersucht. Ziel des Projektes ist die Erfassung und Dokumentation aller widerrechtlichen entzogenen Bücher, die soweit wie möglich an die ursprünglichen Eigentümer bzw. deren Erben zurückgegeben werden sollen.

Dauer: 45 Min.

Vermittelt im Auftrag von:
Universität Bremen, Postfach 330 440, 28329, Bremen, Deutschland

Ticket-Limit: 10

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bitte beachten

Diese Veranstaltung wird momentan bearbeitet und ist daher vorübergehend nicht im Verkauf.

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal oder beginnen Sie erneut.