Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

SPECTRUM CONCERTS - Fantasien

30 Mär
2017
Do
20:00

Herbert-von-Karajan-Straße 1 10785 Berlin

Verkaufsstart:
Beginn Di, 12.07.16 19:00

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

29. Saison 2016/2017

Einführung mit Habakuk Traber

Eldar Nebolsin Klavier 
Boris Brovtsyn, Julia-Maria Kretz Violine
Jennifer Stumm Viola
Boris Andrianov Violoncello



Robert Schumann Fantasien für Klavier op. 17 
Johannes Brahms Fantasien für Klavier op.  116 
Johannes Brahms Quintett für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello f-Moll op. 34 

Programmänderungen vorbehalten!

Rollstuhlfahrer wenden sich an die Tickethotline: 01806-999 0000*. Unsere kompetenten Kollegen aus dem Call Center helfen Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 - 22:00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 09:00 – 20:00 Uhr schnell und sicher weiter.

*(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)

Information zu Gruppenpreise erhalten Sie unter: info@spectrumconcerts.com

www.spectrumconcerts.com
www.facebook.com/SpectrumConcerts

Die Vision
Noch vor einem Jahrhundert waren Amerika und Deutschland eng verbunden durch die gemeinsame Liebe zur Musik, sowohl über die Amerikaner deutscher Abstammung als auch über viele junge Amerikaner, die Deutschland – damals das bedeutendste Zentrum für Musik, Kunst und Philosophie - besuchten. Getrennt durch die Schrecken zweier Weltkriege, können diese bedeutenden Kulturen entscheidend durch das Kammermusik-Erlebnis auf höchstem Niveau an Herz und Verstand wiedervereint werden.
Musik ist ein Mittel wirkungsvoller und direkter Kommunikation. In ihrer reinsten Form kann diese zu Augenblicken tiefsten Verständnisses führen und Einsichten vermitteln jenseits der Macht von bloßen Worten. Kammermusik, so genannt wegen der kleineren räumlichen Anforderungen und der geringen Anzahl der ausführenden Musiker, schafft eine besonders familiäre Atmosphäre und bietet ein Hörerlebnis von außergewöhnlicher Qualität. Solche Momente musikalischer Intensität können weitreichende Konsequenzen haben.

The Vision
A century ago America and Europe were united by strong bonds of musical appreciation. Separated after two wars, these important cultures can be significantly re-connected through the shared experience of high-level chamber music.
Music is a medium of powerful and direct communication, which can create moments of profound understanding, and insights that are beyond the power of words. Chamber music, so-called from the smaller spaces and numbers of performers typically involved, provides an especially intimate and compelling musical experience.

Vermittelt im Auftrag von:
Spectrum Concerts Berlin, Eisenacher Strasse 53, 10823, Berlin, Deutschland

Ticket-Limit: 250
  • Sitzplatz PK 1

    56.00 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

  • Sitzplatz PK 2

    45.00 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

  • Freie Platzwahl PK 3

    23.00*-28.50 EUR*

    (Endpreis zzgl. Versand)

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

Zurück zum interaktiven Saalplan

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend

Ihre Ticketauswahl

Ihre Ticketauswahl

Sie haben keine Tickets ausgewählt
Tickets
Ändern Sie Ihre Ticketauswahl links
Die Tickets sind noch nicht reserviert
Ticket-Limit: 250

Weitere Informationen

Spectrum Concerts Berlin

"Das Ensemble der Spectrum Concerts Berlin ist eine Wundertruppe. Sie gehören zum absoluten Tafelsilber des Berliner Konzertlebens"
Kai Luehrs-Kaiser, Kulturradio rbb

"One of the finest Konzertadressen in Town!"
Frederik Hanssen, Der Tagesspiegel

"Möglich wird so ein Auftritt durch die Reihe Spectrum Concerts Berlin, die seltene Freiräume schafft und ihr kammermusikalisches Netzwerk immer wieder durch vielversprechende Musiker zu erweitern versteht."
Martin Wilkening, Berliner Zeitung

"Wer einen der handverlesenen, nur ein paar Mal pro Spielzeit stattfindenden Kammermusik-Abende der Reihe Spectrum Concerts Berlin im Kammermusiksaal der Philharmonie besucht, dem wird bewusst: Trotz der unerhörten Vielfalt klassischer Musiker, die tagaus tagein in Berlin auftreten, ist ein Großteil des Programms von immer dengleichen klassisch-romantischen Meistern geprägt. Spectrum Concerts Berlin war seit der Gründung durch den US-amerikanischen Cellisten Frank Dodge immer schon anders gedacht und anders organisiert: als Brückenschlag zwischen ausgewählten Stücken des großen Kammermusik-Repertoires und handverlesenen zeitgenössischen Komponisten. Es ist ein unglaubliches Verdienst, wenn ein Einzelner es schafft, gegen den reißenden Klassik-Mainstream anzuschwimmen."
Matthias Nöther, Berliner Morgenpost