Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

Ingo Arndt - Vortrag für Tiergeschichten um den Globus

14 Sep
2017
Do
19:30

Arenastraße 11 46047 Oberhausen

Verkaufsstart:
Beginn Di, 04.04.17 15:00

Zeitangaben in MEZ

Veranstaltungs-Information

Veranstaltungs-Information

Der Vortrag zeigt einen Querschnitt der Arbeiten des Tier- und Naturfotografen Ingo Arndt – vom ersten Tierbild eines Eisvogels, im heimischen Wald fotografiert, bis zu seinen aufwendigen Expeditionen zu den wilden Tieren rund um die Welt. Ingo Arndt ist auf kein Thema spezialisiert und fotografiert alles, von der Ameise bis zum Elefant. Er erarbeitet meist über einen längeren Zeitraum komplette Geschichten zu bestimmten Tierarten oder Lebensräumen. Mit seinen Bildern möchte Arndt beim Betrachter Emotionen wecken, ihm den Reichtum der Natur vor Augen führen und dadurch für den Naturschutz werben. Über die Suche nach dem perfekten Einzelbild hinaus, versucht er bei seiner Fotografie die komplexen ökologischen Zusammenhänge sichtbar zu machen und die einzigartigen Verhaltensweisen im Tierreich zu dokumentieren.

Ingo Arndt, 1968 in Frankfurt am Main geboren, arbeitet seit 1992 als professioneller Tier- und Naturfotograf. Seine Bilder werden weltweit in Magazinen wie GEO, National Geographic, BBC Wildlife oder Terre Sauvage veröffentlicht. Seit dem Beginn seiner Karriere hat sich Ingo Arndt auf die Produktion von ausführlichen Bildreportagen spezialisiert. 2005 wurde er für seine Geschichte über „Tierfüße“ bei World Press Photo ausgezeichnet. Seine Bilder gewannen in den Jahren 2000, 2002, 2004, 2006, 2007 und 2014 Preise beim Wildlife Photographer of the Year. 22 Bilder von Ingo Arndt wurden beim Europäischen Naturfotografen des Jahres prämiert. 2006 wurde er mit dem Deutschen Preis für Wissenschaftsfotografie ausgezeichnet. 2008 und 2012 erhielt er von der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) den Fritz Pölking Preis. Ingo Arndt ist berufenes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPH)

Anschließend Besuch der Ausstellung „Wunder der Natur“ und Dachbesuch inklusive.
Jetzt Ingo Arndt - Vortrag für Tiergeschichten um den Globus Tickets hier bei Ticketmaster sichern.

Rollstuhlfahrer wenden sich an: 0208-21295

Vermittelt im Auftrag von:
Gasometer Oberhausen GmbH, Essener Straße 3, 46047, Oberhausen, Deutschland

Ticket-Limit: 10
  • Freie Platzwahl - Treppenstufen

    12.00*-15.00 EUR*

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Bestplatzbuchung

Tickets suchen - beste verfügbare Plätze vorschlagen lassen oder Preiskategorie und Bereich selbst auswählen

Die Tickets sind noch nicht reserviert

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend