Sicherheits-Check

Hiermit werden automatisierte Buchungen verhindert: Gleiche Chancen für alle Menschen, keine Chance für Roboter.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Ihre Tickets könnten noch verfügbar sein. Klicken Sie unten auf "Neu laden" und versuchen Sie es erneut.

129. Deutsche Meisterschaften Schwimmen | Dauerkarte (15.-18.06.2017)

Verkaufsstart:
Beginn Mo, 10.04.17 10:00

Zeitangaben in MEZ

Informationen zum Package

Informationen zum Package


Nationale Schwimm-Elite kämpft um WM- und EM-Qualifikation

Alles oder nichts: Für die nationale Elite geht es bei den 129. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen in der Schwimm- und Sprunghalle in Berlin nicht nur um Edelmetall, sondern auch um die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Budapest. „Die Deutschen Meisterschaften in Berlin sind maßgebend. Wer also nach Budapest will, der muss in Berlin in Topform an den Start gehen und die geforderten Normen erfüllen“, erklärt Henning Lambertz, Chef-Bundestrainer Schwimmen im DSV. Wer die Norm knackt, qualifiziert sich in diesem Jahr außerdem auch für die Kurzbahn-Europameisterschaften im Dezember in Kopenhagen.

Entsprechend wird ohne Ausnahme auch die komplette nationale Elite in der Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark an den Start gehen, darunter auch der Doppel-Weltmeister auf der Kurzbahn, Weltmeister auf der Langbahn und Weltrekordler Marco Koch (Darmstadt), der Vize-Weltmeister auf der Kurzbahn, Philip Heintz (Heidelberg), und Europameisterin Franziska Hentke (Magdeburg). Hinzu kommen junge, hoffnungsvolle Gesichter wie Jacob Heidtmann (Elmshorn) und Damian Wierling (Essen) oder auch Celine Rieder (Saarbrücken). Lambertz: „Wir dürfen uns auf tolle und spannende Titelkämpfe freuen.“

Berlin ist zum 14. Mal in Folge Austragungsort der Deutschen Meisterschaften auf der 50-m-Bahn. Exakt fünf Wochen nach der DM beginnen die Wettbewerbe im Becken bei den Schwimm-Weltmeisterschaften 2017 in Budapest.

Mehr Informationen und Tickets finden Sie unter www.schwimm-dm.de


Ticket-Hotline:

01806 - 999 0000 (0,20 EUR/Anruf aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dt. Mobilfunknetz)
Platzgenaue Buchungen sind telefonisch möglich.


Wettkampfprogramm / Anfangszeiten:

Die genauen Anfangszeiten (kurzfristige Änderungen möglich) und die Wettkampfübersicht finden Sie unter www.schwimm-dm.de


Einlass:

Jeweils 30 Minuten vor Beginn der Vorläufe bzw. 60 Minuten vor Beginn der Endläufe.
Die Halle wird jeweils 30 Minuten nach Vor- bzw. Endlauf geräumt.


Tickets:

Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit B im Ausweis wenden sich bitte an folgende Telefonnummer:
01806 - 999 0000 (0,20 EUR/Anruf aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dt. Mobilfunknetz).

Kinder unter 6 Jahre erhalten kostenlosen Zutritt ohne Sitzplatzanspruch.

Vermittelt im Auftrag von:
Deutscher Schwimm-Verband e.V., Korbacher Straße 93, 34132, Kassel, Deutschland

Ticket-Limit: 10

* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend

Versandgebühr
Versandart
Bestimmungsort
Es sind keine Versandinformationen verfügbar.

Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal oder beginnen Sie erneut.